Lohnsteuerhilfe ja oder nein?

Hallo,wer hat schon Erfahrungen gemacht mit Lohnsteuerhilfen.Habe mir zwar das Wiso gekauft aber irgendie trau ich der ganzen Sache nicht .Vielleicht weil wir letztes Jahr 1250 Euro bei Steuerklasse 5 und 3 nachzahlen mussten und jetzt noch jedes viertel Jahr 270 Euro Vorsteuer zahlen müssen.Habe deswegen etwas bammel es selber zu machen,die auf der Lohnsteuehilfe haben da doch viel mehr Erfahrung,denke ich.Die können doch eher sagen wo man noch was rausholen kann.Was habt ihr für Erfahrungen gemacht und was kostet so was?

Gruss Note

Hallo,

wir sind seit 3 Jahren bei der Lohnsteuerhilfe. Es wird nach dem Einkommen berechnet, ich meine es fängt bei 75€#kratz an und die kannst du immer noch absetzen. Jetzt werden viele losbrüllen, NEIN, das geht nicht mehr, aber doch, ich habe es erst wieder in einer Zeitschrift gelesen und unser Lohnsteuerberater sagt das gleiche...
Mir geht es genauso mit diesen ganzen Programmen, wir lassen es lieber auch immer machen. Ich fühle mich da einfach sicherer. Wir haben auch 3+5 (ich arbeite auf 400,- Basis) und wir haben bisher, teu teu teu, noch nie nachgezahlt. Anfangs haben wir echt tolle Summen rausgekriegt, um die 3000€...
Aber seit ich nicht mehr Vollzeit schaffe ist es auch nicht mehr so viel, naja auch Kleinvieh macht Mist;-).

Schöne Ostern noch #hasi
Bea

Ich würde davon abraten, denn ist gibt viel zu viele schwarze Schaafe in der Branche.

Außerdem gehen Steuerkanzleien gegen so welche Leute vor, weil die Lohnsteuerhilfen gar nicht so ausgebildet sind, wie ein richtiger Steuerberater.

Man kann diesen Programmen trauen, man muss sich halt nur auskennen und immer auf dem Laufenden bleiben.

Das man bei 3 und 5 was nachzahlen muss, ist meistens so. Dadurch, dass ihr aber jetzt Vorauszahlungen tätig, kann es sein, dass euch das dieses Jahr nicht passiert.

Falls du dir doch eine aussuchst, dann lass dich von mehreren beraten und such dir den besten raus.

Schade dass du nicht in Bayern wohnst. Dann würde ich dir einen empfehlen. Ich bin mit dem http://www.lohi.de/ sehr zufrieden #freu

Gruß
Meli

Wir sind ganz zufrieden mit der Lohnsteuerhilfe, allerdings ist mein Mann auch selbständig und sehr unordentlich - da bin ich froh, wenn jemand da alles ordnet und ich mich nicht drum kümmern muss, was sich vielleicht wieder geändert hat bei den Finanzgesetzen. Bisher haben wir immer was rausbekommen, die Lohnsteuerhilfe hat auch Einspruch eingelegt, wenn am Bescheid was nicht zu stimmen schien - teilweise mit Erfolg.

Ich selbst habe meine Steuer als normale Angestellte immer alleine gemacht, weil's da einfach nicht viel zusätzlich anzugeben gab, und Nachzahlungen bei Steuerklassen 3/5 sind nicht selten, wenn nicht allzu viel sonst absetzbar ist.

LG

Anja

Hallo, kauft Euch das Buch den KONZ für 10 Euro, der taugt alle mal mehr als ein Lohnsteuerhilfeverein, das habe ich früher gemacht und die machen Ihre 0815 Geschichte und das war es dann. Es gibt so viele Tricks und Tips die Bares Geld wert sind. Ich mach unsere seit 3 Jahren immer mit der Hand und mit diesem Buch. Und wir bekommen immer was wieder.

Top Diskussionen anzeigen