darf ein kreditbürge schon einen kredit haben...?

oder kommt es auf das einkommen drauf an

1

Klar darf er das. Er muß nachweisen können, daß er den Kredit trotzdem noch zurückzahlen könnte. Oder über Vermögen verfügen.
Gruß
Schneeglitzern

2

Hallo!

Er muss nur in der Lage sein, im Notfall,deinen Kredit zusätzlich zu seinem zu zahlen...natürlich berechnet die Bank, was er mind, verdienen muss!



lg

melanie

3

ok danke

4

Die Einnahmen und die Ausgaben des Bürgen müssen so passend sein, dass er im Notfall auch die Rate des abgesicherten Kredits zahlen kann. Im Idealfall hat der Bürge die betreffende Summe als Guthaben in der Hinterhand.

Willst Du denn für jemanden bürgen? Weißt Du, was eine Bürgschaft bedeutet?

Gruß, Sandra.

5

nee anders rum

6

letztlich muss ganz einfach die kreditgebende bank den bürgen akzeptieren. und die werden sich natürlich die gesamte finanzielle situation desjenigen anschauen. und ein kredit macht das natürlich nicht leichter.

sollte aber sein einkommen stimmen, dann gehts sicher trotzdem.

habt ihr den schon die bank selbst gefragt?

hätte ja keinen sinn, wenn du schon groß pläne schmiedest wofür du das geld ausgeben willst und dann sagt die bank "geht nicht".

7

Dein evtl. Kreditbürge scheint ja ein sonniges Gemüt zu haben.
Ich würde niemals für einen Kredit bürgen und schon gar nicht, wenn der Kreditnehmer ALGII-Empfänger ist.

Top Diskussionen anzeigen