Tante gestorben, jetzt aber Erbe - ausschlagen - wie lange ?

Hallo

am 19.12. ist meine Tante leider verstorben, alles sehr plötzlich und unerwartet !
Nur, wir habens erst am Samstag 23.12. erfahren.
Mir tut das alles total leid, auch wenn ich jetzt nicht den wahnsinns Kontakt hatte, aber irgendwie finde ich das alles sehr traurig #schmoll - noch dazu vor Weihnachten ! Die Tage waren nicht sehr schön !

Nachdem jetzt in der Runde heute jemand das Thema Erbe aufgebracht hat:

Wie lange läuft die Frist zum Ausschlagen des Erbes, weil sie, soweit ich weiß, allenfalls Schulden hat oder eben nichts zu erben. Ich weiß, jetzt nach so kurzer Zeit eine echt dumme Frage, aber nach allem Unglück wollen wir jetzt nicht auch noch Schulden erben.
ich weiß, wenn meine Eltern so etwas treffen würde, müsste ich sofort für mich und meine Kinder das Erbe ausschlagen, weil die immense Schulden Haben.

Wie lange hab ich Zeit - wo muß ich da hin ??
danke
ameise + rudel

1

Hallo ihr Zwei,

guckt mal hier: http://www.internetratgeber-recht.de/Erbrecht/frameset.htm?http://www.internetratgeber-recht.de/Erbrecht/Ausschlagung/ade.htm

Liebe Grüße

Melanie

2

Moin#gaehn

Soweit ich weiß innerhalb von 4 Wochen. So hies es als meine Schwester und ich das Erbe von meiner Mutter ausschlugen.
Kann sich aber wieder geändert habn.Das war im Jahre 2002
bei uns.

L.g pipilotta20#stern#stern#stern

3

Zunächst würde ich prüfen, ob die Schulden wirklich überwiegen.

Du hast 6 Wochen Zeit.

Gruß

Manavgat

4

Hallo!

Das Erbe musst du innerhalb von 6 Wochen beim Nachlassgericht (Amtsgericht) ausschlagen oder beim Notar!

Versäume es auf keinen FAll und mache es so schnell wie möglich. Wenn die FRist versäumt wird, hast du keine Möglichkeit mehr, das Erbe auszuschlagen.

Am besten du informierst dich beim Amtsgericht. Dort wirst du sicherlich die genausten Auskünfte bekommen!

SAbrina

5

Hallo
danke erstmal, ok, dann hab ich noch 5 Wochen

Aber - welches Amtsgericht - hier in bei uns - oder bei ihr in München (sie hatte ihren Wohnsitz in München, wir 100km entfernt - haben ein eigenes Amtsgericht?`

ameise + rudel

Top Diskussionen anzeigen