Wie wird man ein sparsamer Mensch???

#hicksHallo,

jedes Monat ist unser Konto im Minus (obwohl ich schon Haushaltsbuch führe), irgendetwas kommt immer an Reparaturen oder so dazwischen .

Dann hab ich immer ein schlechtes Gewissen wenn ich No-Name Produkte kaufe ob dann auch die Qualität passt, sei es Lebensmittel oder Kleidung.

Irgendetwas muß getan werden denn bei meinem Mann in der Firma werden nächstes Jahr auch noch Stellen abgebaut und wer weiß mit wieviel weniger Geld wir dann noch auskommen müssen:-[.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen#schwitz? Wo spart Ihr wo es nicht so weh tut, auch haben wir immer einen spitzen Energie und Wasserverbrauch ach irgendwie ist bei uns alles ein bischen teuerer, wie machen das andere damit am Monatsende noch was übrigbleibt?? Einfach auf alles verzichten?

Gerade jetzt kommen soviele Rechnungen und wir haben an Weihnachten und Silvester Gäste die bekocht werden wollen und dann die ganzen Geschenke#hicks

Schwanger bin ich auch noch und ich liebe es schöne Kleidung für das Baby zu kaufen und natürlich so Zusatzausstattungen (hätte ja von meinem Jungen noch genügend aber da es jetzt ein Mädchen wird brauch ich noch soviel).

Viele Grüße
Mia#schwitz#danke

1

Hi !!

Das frag ich mich auch immer. ich glaube wir leben einfach zu gut. Bei uns bleibt auch nie was übrig sind sogar oft inne miese. Ich weiß es nicht. Am besten nichts mehr einlaufen nur das was man wirklich zum leben braucht. Und dann wenn du im Laden stehst udn dir was kaufen willst 5 mal überlegen. BRAUCH ICH DAS WIRKLICH ??

Aber so will ich auch nicht leben. Wenn ich was sehe will ich es auch kaufen.
keine Ahnung wir machen das auch falsch. Eine bekannte von mir sparrt jeden monat 845 euro.#schockder mann geht arbeiten sie auch auf 400 euro basis. Wohnen unten bei den eltern brauchen keine miete zu zahlen. Und kindergeld ..Erziehungsgeld ist auch gesparrt. Wieso haben wir ncihts so ein Glück:-(

Lg nadja

2

Hallo!

Geh doch einfach nicht mehr schoppen!

Was du nicht siehst, kannste auch nicht kaufen!#huepf#huepf

Seit ich vormittags arbeite, habe ich kaum noch Zeit bummeln zu gehen durch die Stadt.
Komme ich doch mal dort hin, bin ich so überwältigt, dass ich gar nichts kaufe#schock

Gruß Angi 05

3

hi!

grade die ganzen geschenke und die schöne, teure kleidung fürs baby inkl zusatzausstattung können ein paar hundert euro ergeben!

da hilft leider nur: reduzieren!

lg

4

Huhu!!

Einschränken, Ansprüche zurück schrauben.
Geschenke: nur eins und da auch nur für wenig Geld reichen aus.
Babykleidung: Second Hand für die paar Wochen.
Keine Prospekte, Kataloge und kein I-Net gestöbere mehr. Da werden Bedürfnisse geweckt, die eigentlich nicht notwendig sind.
Die Jeans aus dem Wallmart für 9,95 € tuts auch.
Besuch zu Weihnachten bekochen???? Nö. Man läßt sich einladen.

Wer erst ein mal mit ALG 2 Niveau auskommen muß, lernt zu sparen. Obwohl dieses Niveau nicht mal so schlecht ist. Davon läßt sich zumindest als Familie gut leben. Als einzelne Person sich nicht so gut.


Gruß

5

Hi Mia!
Habt ihr schon mal eure Versicherungen checken lassen??? Da kannst du mit Sparen anfangen z.B. Da gibts jede Menge günstiger für dieselbe Leistung.#cool
Dann würde ich nicht alles neu kaufen an Babysachen, denn da wachsen die Kleinen einfach zu schnell raus. Bei ebay oder auf Flohmärkten gibts immer günstige Komplettpakete. Und bei den Lebensmitteln machen wir das so, dass wir nur 1x Großeinkauf machen. Ja du hast richtig gelesen. Teure Extra- Würste sparen wir uns, denn auch wennman im Aldi einkauft, kann man gutes Essen zaubern. Ich führe auch Haushaltsbuch. ;-)
Habt ihr denn wirklich jeden Monat Reparaturen??? Kann ich mir nicht vorstellen. Oder??? Was denn z.B.???
Wenn ihr Gäste zu Sylvester habt, dann sagt doch einfach mal, dass jeder irgendwas mitbringt, z.B. Chips der eine, einen Salat der andere....denn wenn sie schon bei euch feiern, dann müsst ihr doch nicht ALLES alleine machen oder??? Glaub mir, unsere Freunde und Bekannten haben das alle verstanden, dass wir keine großen Sprünge machen können, weil uns ein volles Gehalt fehlt. Das wird jeder verstehen.#bla

Und wenn du dabei sparst, kannst du auch mal zwischendurch shoppen gehen mit einem gewissen Budget, wo du neue Klamotten kaufen gehst. #aha

Bei unseren Versicherungen sparen wir übrigens jetzt 300 Euro (!) im Jahr, die wir vorher den teuersten Versicherungen in den Rachen geworfen haben. Das geht auch anders....#pro

Falls du noch mehr Tips brauchst, schreib mich gerne an über meine VK.#schein

Ansonsten wünsche ich euch fröhliche und besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch und ein hoffentlich gutes neues Jahr!!!#niko

Diana#kerze#stern

6

Bei den Lebensmitteln kannst Du es ja ausprobieren. Wenn die Wurst von Aldi nicht schmeckt, kaufst Du eben wieder die von Reichelt.

Bei Kleidung kommts natürlich aufs Einzelstück an. Die schwarze Hose, die drei, vier Jahre halten soll, sollte man wohl nicht zuuuu billig kaufen, das modische Top das nächstes Jahr eh nicht mehr "in" ist muß keine super Qualität haben.

Und Du BRAUCHST nichts extra für Dein kleines Mädchen, es macht halt nur super SPASS, sie niedlich auszustatten.

Frag Dich bei jeder Ausgabe, BRAUCHE ich das oder WILL ich das nur haben? Genehmige Dir einen bestimmten Betrag pro Monat für "will ich haben", aber nicht mehr.

7

bei uns sahs vor kurzem auch net wirklich rosig aus.da mein mann schulden mitgebracht hat.

bevor wir einkaufen gehn,schreiben wir uns auf was wir brauchen.
dann blättern wir noch die angebote der supermärkte durch und kaufen zb fleisch ausm angebot kiloweise ein.

kleidung gebraucht tuts auch.

mach doch einfach zu weihnachten eine mitbringparty,jeder bringt was mit.is lustig.

versicherungscheck wäre auch angesagt,da kannste einiges sparen.

eine telefonflat spart auch kosten.haben wir auch gemacht.

fürs baby,kannste ja ne freundin fragen,ob die lust hat dir ne babyparty auszurichten.so bekommste viele sachen die du noch brauchst.
außerdem würde ich eine liste machen,von den sachen die du fürs baby noch benötigst.viele schenken zur geburt sachen die du garnet gebrauchen kannst.so sucht sich jeder was aus was er schenken kann.

drücke euch die daumen das ihr wieder auf die beine kommt.

lg bine

8

hallo

also ich bin ein recht sehr sparsamer mensch......ich hoffe meine tipps helfen dir#freu

als aller erstes sollst du dir klar werden was du wirklich brauchst und was nicht.billig ist nicht immer schrott vorallem in deutschland.

thema lebensmittel:man kann gleich so gut einkaufen bei lidl und aldi .und wenn mal was von aldi bzw lidl nicht gefällt dann kann man markenware kaufen.kaufe obst und gemüse vom wochenmarkt......ist frischer und billiger.schreibe immer eine einkaufsliste und mache einmal im monat grosseinkauf und dann basta.koche nur soviel in deinem haushalt gebraucht wird.

thema kleidung:verschwende nicht soviel geld dahinter weil die mode schnell out ist.und schoppe nicht von markengeschäften wie kaufhof ,orsay etc.geh lieber in kleinen läden da findest du modische sachen zu günstigen preisen.geh auf jeden fall auf schlussverkäufen.und kauf dir von ein kleidungstück nicht zu viele paare davon.

thema baby ausstattung:ich würde nie sachen von flohmärkten oder second hand kaufen.........dafür aber benutze noch von vorherigen kind so viel wie möglich.leider muss man bei baby ein bisschen qualität ware kaufen deshalb überleg dir genau was dein baby braucht.also ein baby braucht ein bett,ein kinderwagen bzw autositz,etwas zum baden etc.und jetzt bei all diesen sachen musst du nicht unbedingt die aktuellsten kaufen.verschwende nicht geld für spielzeug.

thema party: entweder bringt jeder etwas mit oder du servierst billige sache wie z.b. chips ,kekse ,salzstangen etc von aldi bzw lidl.falls es ein dinner party sein soll dann bereite billige menüs.und es muss nicht der teuerste wein sein oder das bringen die gäste mit.

thema strom bzw wasser: schalte alle unnötigen lichter aus im haus.wasche die kleidung einmal die woche.wenn du elektronische geräte benutzt dann sei schnell.schalte den wasserhahn ein paar gänge weniger.beim zähne putzen bzw geschirr waschen dreh den hahn zu wenn nicht in gebrauch.lasse das wasser nicht unnötig laufen.dusche nicht sehr lange.

ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

lg

Top Diskussionen anzeigen