Wann erstattet der AG Geld für Gesundheitszeugnis?

Hallo?
Wollte mal wissen, was rechtlich festgesetzt ist und was üblich ist, wenn man einen Job beginnt und hierzu extra ein Gesundheitszeugnis benötigt. Dass der AG die Kosten für das Zeugnis erstattet, ok, aber wann?
Danke,
grinsemonster

1

Es gibt tatsächlich AG die diese Kosten erstatten???
Soweit ich weiß mußten meine Mutter und meine Schwester diese Kosten selbst Tragen.

LG Ina

2

Frage mal an, ob er sie überhaupt erstattet. Die (ich glaube) 21€ sind doch nun wirklich keinen Kampf mit dem AG wert.

3

Hallo #blume

es gibt eigentlich kein Gesundheitszeugnis mehr. Das wurde ersetzt durch die Belehrung nach dem Lebensmittelhygiene gesetzt und kostet bei und 30,68 €. Ob der AG das ersetzt, ist von AG zu AG unterschiedlich.

#liebdrueck
Sanne #sonne

4

die Reschtschreibfehler dürft ihr behalten;-)

Es soll natürlich "Infektionsschutzgesetz" statt Lebenmittelhygieneusw. *sorry* #hicks und "kostet bei uns" heißen;-)

#liebdrueck
Sanne #sonne

5

Klar, bei uns heißt es auch, es wird nur umgangssprachlich noch irreführend Gesundheitszeugnis genannt.
Nein, erstattet wird es auf jeden Fall.
Nur ich habe vor 2 Tagen schon mal was ins Forum gestellt, weil man mir nun Telefonisch!! eine Kündigung nahe gelegt hat, und im gleichen Ton meinte (Frau), dass die Gebühr für das Zeugnis erst nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit erstattet wird. Und mein direkter (ex) Chef, hat mir das Geld im letzten MOnat schon bar gegeben.
Nun meinte die Frau, dass das nun mit meinem nächsten Lohn (wenn er denn kommt, ich warte noch immer) verrechnet würde.
Ich sehe das nicht so ganz ein, da ich es zum ei9nen ja schon erstattet bekommen habe. Nu verliere ich den Job, weil ich wegen meines gebrochenen Steißbeines ausfalle und bekomme gar nicht mehr die Möglichkeit, ein Jahr lang dazuzugehören. Und bei 7 € die Stunde sind die Kosten für das "Zeugnis" im Verhältnis nun nicht gerade wenig.
Das ist der Hintergrund meiner Frage.
Kann man mir, was man mir bar erstattet hat, mit der nächsten ausstehenden Lohnüberweisung wieder wegnehmen, indem man mir weniger überweist?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen