Bewerbung zum Straßenbahnfahrer..... HILFE!!!

Hallo ihr Lieben,

mein Mann und ich verzweifeln gerade an seinem Bewerbungsschreiben als Straßenbahnfahrer. Das Problem ist er hat zuvor als Schweißer gearbeitet und wir haben keine Ahnung wie wir seine bisherigen Tätigkeiten in die Bewerbung packen sollen das es stimmig ist bis jetzt haben wir in diesem Absatz nur das hier stehen:

Durch meinen bisherigen beruflichen Werdegang greife ich auf umfassende Kenntnisse im Umgang mit Kunden zurück. Zuletzt war ich als Schweißer in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Gaggenau beschäftigt. Dort arbeitete ich im Drei- Schichtsystem

Aber wir beide wissen einfach nicht weiter bzw finden keine Gemeinsamkeiten ( MAG Schweissen etc. und Straßenbahnfahren paßt ja wie die Faust aufs Auge) welche zeigen das er der richtige für diesen Job ist. Oder wäre es vielleicht doch sinnvol es reinzuschreiben? Ich hab echt keine Ahnung.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele liebe Grüße Corina

1

Hallöchen Nachbarin ;)
also en ne richtige Antwort hab ich da jetzt auch nicht drauf weiß nur eins:

Hab mindestens 10 Bekannte die bei der VBK arbeiten.
Alle mit ner andren Ausbildung.

Kann man den da nicht auf der Homepage von denen schauen was die sich als Profil vorstellen von den Bewerbern??

Würde halt noch dazu schreiben warum er sich für diese neue Tätigkeit bewirbt,,#kratz
Mehr weiß ich momentan auch nicht#gruebel

aber trotzdem Viel Glück!!

2

Hallo Corina!

Ich würd halt was von "beruflicher Neuorientierung" reinschreiben.
Hatte Dein Mann vorher wirklich mit Kunden zu tun? Ich kenn mich in dem Bereich ja nicht aus, kann mir aber kaum vorstellen, dass man als Schweißer in einem Betrieb mit den Kunden direkt zu tun hat. Wenn es nämlich nicht stimmt, würd ich es auch nicht reinschreiben.
Er bräuchte dann halt noch einen guten Grund, warum er sich beruflich neu orientieren will.

Hoffe, ich konnte ein bißchen helfen.

Gänseblümchen#blume

3

Hallo Gänseblümchen,

ja mein Mann hatte in seiner Ausbildung als Metallbauer und während er UPS Fahrer war sehr viel Kontakt mit Kunden würde es sonst nicht reinschreiben da ich denke was das betrifft sollte man schon ehrlich sein.

Habe die Bewerbung mit Mühe und Not fertig bekommen hoffe nur das sie so okay ist.

Viele Grüße Corina

Top Diskussionen anzeigen