Verdienst KFZ-Mechaniker

die Frage steht oben ja eigentlich schon..... würde gern wissen, wieviel man als KFZ-Mechaniker verdient !

1

Also bei uns in Thüringen verdient man in einer Werkstatt als KFZ-Mechaniker 1200 brutto ungefähr, können auch etwas mehr sein, aber nicht viel mehr.

3

Öh, in NRW kriegt man das aber auch schonmal netto raus...wenn nicht sogar noch mehr.
Je nachdem, bei welcher Werkstatt und Marke gibts da schon Unterschiede, kenne Verdienste von 900Eur netto bis 1400 netto.
Alter und Berufszeit spielen auch eine Rolle. Und ganz wichtig, ob man bei einer Vertragswerkstatt oder bei einer freien Werkstatt arbeitet.

Gruß
Susa

4

Wenn Tariflohn gezahlt wird, spielt es keine Geige, in welcher Art von Werkstatt man arbeitet.

Mein Mann hat 1999 als KFZ-Mechaniker in einer freien Werkstatt 2200 DM netto verdient, bei damals noch Stkl I.

Berufszeit spielt in sofern eine Rolle, daß ein Mechaniker im ersten Gesellenjahr natürlich nicht den Stundenlohn bekommt, wie ein Mechaniker, der bereits seit 10 Jahren in seinem Handwerk tätig ist.

Allerdings wird man eben nicht reich, als KFZ-Mechaniker;-).Das ist der Grund, warum mein Mann nur noch an unseren Autos schraubt, und beruflich als gewerblicher Mitarbeiter in einer Firma für KFZ-Werkstattausrüstung arbeitet...............................

2

Schau doch mal nach in den Tarifverträgen, da hast Du zumindest einen Anhaltspunkt. Oder frag mal bei der Handwerkskammer danach.

Top Diskussionen anzeigen