Gehalt einer PKA?

Hi Ihr lieben,

arbeite als PKA in einer Apotheke.Die Chefin zahlt mir nur stur den Tarif,bin noch in der Probezeit bis 31.10.

Was bekommen andere PKAs und wann würdet ihr an meiner Stelle nach mehr Gehalt fragen oder lieber ganz bleiben lasssen?

Mir gefällt es dort überhaupt nicht.

1

Hallo,

Ich kenne die Abkürzung PKA nicht. Habe aber vielleicht trozdem einen den Tipp für Dich. Es gibt Datenbanken die nennen sich "wer verdient was" oder "bekommen Sie was Sie wert sind usw. Geh auf Google und such mal. Zuletzt hab ich das gesehen bei Finanztreff.de oder so ähnlich. Ich bin zuviel auf Finanzseiten unterwegs als das ich mir jeden Banner merken konnte. Du brauchst allerdings etwas Zeit dafür weil zuerst viele Inos abgefragt werden und dann kommt am Ende irgenwann mal die Info! Es gibt kostenfeie und auch kostenpflichtige Datenbanken, die das auf Dich speziell berechnen. Geht nach Alter, Berufserfahrung, Ausbildung, etc.

Gehalt ist immer ein Thema was viele nicht so gerne preisgeben. Aber vielleicht hilft Dir das!

LG

2

Hallo,

sei gegrüßt ! Ich bin auch PKA - was - für alle unwissenden- Pharmazeutisch Kaufmännische Angestellte (früher Apothekenhelferin!) genannt wird.

Ich kann Dir nur die DM - Zahlen sagen, was ich damals verdient habe in der Ausbildung und meine KOllegin (fertig gelernt) bekommen hat.
Bin seit 1999 nicht mehr in einer Apotheke angestellt gewesen, immer anderweitig beschäftig gewesen oder in Kindererziehungszeiten. Leider stellen die ja kaum mehr ein.

Also.Du schreibst leider nicht, ob Du Auszubildende bist, oder schon fertig gelernt, drum schreib ich hier alle Zahlen auf.

Mein Chef hat übrigens auch nur den "sturen" Tarif gezahlt !

1. Lehrjahr warens ca 600.- (auf jeden Fall ned mehr als 620DM9, sind also dann ca 310 EUR
2. Lehrjahr ca 750 DM, also ca. 380-390 EUR
3. Lehrjahr ca 850 DM, also ca 430-440 EUR
ich weiß jetzt die genauen "Pfennige" nicht mehr hintenraus, was es war, aber um den Dreh war es das, was ich tariflich rausbekommen habe (also NETTO !)
und meine Kollegin bekam (sie war damasl schon ca 3 Jahre ausgelernt und angestellt) ca 1500.- DM - also "nur" 770 EUR NETTO ungefähr.

Ist leider kein Job zum reichwerden und hat ja auch keine "Aufstiegschancen", weil man für jeden Pups in der Apotheke ne extra Ausbildung braucht.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen!

Kann natürlich sein, das sich die Zeiten bzw. Summen längst geändert haben - vor 7 fast 8 Jahren waren das halt noch die Zahlen.

Aber es wird immer weniger Apotheker geben, die über Tarif zahlen, zumal die selber immer weniger rausbekommen. (Mein Mann ist auch PKA und ich weiß wovon ich rede!).

ameise + rudel :)

Top Diskussionen anzeigen