Urlaubstage

Hallo , wie verhält es sich in der Elternzeit mit den Urlaubstagen. Jeder erzählt was anderes- kein Anspruch auf die Urlaubstage (da man ja eh zuhause ist) - die ganzen Tage stehen einem zu etc
Ich war jetzt fast 1 Jahr zuhause und muss in zwei Monaten wieder arbeiten und unsere Kita wo wir den Platz haben wird neu erbaut wird aber natürlich nicht fertig zu dem Datum. Jetzt hatte ich überlegt ob ich denn noch Urlaubstage in Anspruch nehmen kann.

Kann mich jemand aufklären

Glg

1

Als mein Mann für zwei Monate in Elternzeit war wurden ihm 2 1/2 von seinem Jahresurlaub gestrichen.
Weiter kann ich dir leider nicht helfen.

2

Das hängt einzig und allein bin deinem AG ab! Grundsätzlich erwirbst du auch in EZ Urlaubsanspruch, allerdings kann sie dein AG für jeden kompletten Monat in EZ um 1/12 kürzen.

3

Gesetzlich erwirbst du auch in EZ Urlaubsanspruch in gleicher Höhe als wenn du arbeiten gehen würdest. Dein AG hat das Recht den Urlaubsanspruch bis auf 0 zu reduzieren (je 1/12tel pro Monat EZ). Geregelt sein kann das in Arbeitsvertrag, Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung usw. Verbindlich wird es dir deine Personalabteilung sagen können.

4

Also gehen wir vom Normalfall aus, dass der AG dir die Urlaubstage in der Elternzeit kürzt. Das darf er aber nur für volle Kalendermonate!
Mal als Beispiel: du hast jährlich 30 Urlaubstage.
Dein Kind ist am 31.10. geboren, du fängst also genau an dem Tag ein Jar später wieder an: du arbeitest also im Oktober, November und Dezember. Dafür bekommst du je Monat 2,5 Urlaubstage, insgesamt also 7,5 die auf 8 aufgerundet werden (30:12*3)

Wäre dein Kind am 1.11. geboren und du fängst am 1.21. dann wieder an: 2 Monate arbeiten, also Anspruch auf 5 Tage in diesem Jahr.

Es wäre noch zu prüfen, ob du noch Restanspruch auf Urlaub vor der Elternzeit hast. Hast du deinen gesamten zustehenden Urlaub vorher genommen? Dir standen Urlaubstage bis zum ENDE des Mutterschutzes zu, auch hier gilt: war der Mutterschutz zB am 2.12. zu Ende und du ab 3.12. in Elternzeit: kompletter Anspruch für den Dezember steht dir noch zu…

5

Danke 🙏
Ich habe noch 8 Tage vor der Schwangerschaft die mir zustehen, mein kleiner ist am 25.10.2020 geboren und meine Elternzeit ist somit am 25 oder 26.10.2021( weis ich gar nicht genau vorbei.
Erster Arbeitstag wäre der 28.10( da ich immer nur Do/Fr/Sa arbeite.

Lg

6

Da du dann noch im Oktober arbeitest, hast du auch für Oktober noch Anspruch. Aber Achtung, wenn du nur Drei Tage die Woche arbeitest, dann sind das natürlich keine 8 Tage! Die sind bezogen auf eine 5-Tage-Woche…

Bei den Urlaubstagen von vor der EZ muss man schauen, da die dir eigentlich bis 2 Jahr nach Ende der EZ zustehen. Aber bist du jetzt TZ in EZ? Dann solltest du mit deinem AG sprechen, wie ihr das handhaben sollt…

weitere Kommentare laden
10

Für jeden vollen Monat Elternzeit wir 1/12 des Jahresurlaubs abgezogen. Sind die Kinder am 1. eines Monats geboren hat man aus Urlaubssicht die A-Karte gezogen....

Top Diskussionen anzeigen