Abfindung

Hallo ihr liebe:-)

Wie es aussieht geht meine Firma den Bach runter, jetzt erzählte mir eine Arbeitskollegin das die Abfindung nur einen Faktor von 0,1 hat kann das sein?

Das kommt mir doch etwas wenig vor #schock

Lg

1

Klar kann das sein. Eine Abfindung ist immer frei verhandelbar. Du musst aber bedenken, dass Abfindungen i.d.R. nur dann gezahlt werden, wenn man den Mitarbeitenden nicht aus z.B. betrieblichen Gründen kündigen kann. Wenn man das kann - eben weil die Firma den Bach 'runter geht - kündigt man ganz ohne Abfindung.

Ja, eine 0,1 Abfindung ist mickrig. Aber wenn die Firma sich nicht wieder erholt und ganz zumachen muss, wirst Du gar nix bekommen. Das ist ein klassisches Dilemma.

Grüsse
BiDi

2

wenn die Firma Konkurs anmeldet, werden die Gläubiger zuerst bedient, da bleibt nichts für Abfindungen.
wo nichts mehr ist, kann man nichts mehr holen,

3

Ein Recht auf Abfindung hat man eh nicht.

Top Diskussionen anzeigen