Überstunden in TZ

Hallo,
Gibt es eine gesetzliche Regelung, dass TZ Kräfte keine Überstunden machen dürfen? Ich habe mich im Internet schlau gemacht. Habe aber kein wirkliches „gesetzt“ gefunden dass dies besagt. Es ist eher eine vertragliche Angelegenheit.

1

Nein, nicht das ich wüsste.
Ich mache leider auch regelmäßig Überstunden.

2

Nein. Sie dürfen und müssen. Allerdings gibt es schon ein paar mehr Regeln zu beachten:
https://www.business-wissen.de/artikel/teilzeit-vorsicht-bei-ueberstunden-und-mehrarbeit/

3

Nein, da gibt es kein Gesetz.
Über welchen Umfang von Überstunden sprechen wir denn?
Bekommst du die dann ausbezahlt, oder kannst du sie abfeiern?

LG

4

Wirklich nicht der Rede wert. Es waren bisher höchstens 30 min länger am tag.

5

Achja und ich darf sie abfeiern. Es gibt wohl eine Grenze .. also nicht mehr als 20-30 std, dann wird es wohl ausbezahlt .. ich denke mein AG lügt mich diesbezüglich an, damit ich nicht öfter Fehler

weitere Kommentare laden
8

Also ich kenne es so dass die familiäre Situation eine Rolle spielt. Bei uns ist es so dass ich, sofern ich ein Kind unter 14 Jahren betreuen muss, als Teilzeitkraft nicht zu Überstunden gezwungen werden kann. Ich muss zB auch keine Telefondienste, die bis in den abend hinein gehen, machen.

Top Diskussionen anzeigen