Berufsverbot ?! Zahnarztpraxis mit Testzentrum

Hallo ihr lieben,

Ich habe eine frage, gibt es hier Leute die ein Berufsverbot bekommen haben die in einer Zahnarztpraxis arbeiten ?
Ich hätte heute eigentlich einen Termin gehabt beim Arzt leider wurde der mir abgesagt da der Arzt krank ist ... jetzt muss ich am Montag zum Arzt ...
Die Arzthelferin hat mir den Termin für
Morgens gegeben so das ich danach wieder arbeiten gehen könnte.
Eigentlich möchte ich nicht wieder zurück da bei uns in der Praxis ziemlicher terror abläuft und wir seit kurzem auch zu einem
Testzentrum(Corona Schnelltest) gehören...
Versteht mich nicht falsch ich mache meinen Beruf gerne aber es herrscht einfach Chaos und ich glaube das dass auf Dauer nicht gut ist für mich und das kleine, da ich mich immer sehr gerne darein Steiger.

Die Aussage der Helferin hat mich ein wenig verunsichert..
Kann mir vlt jemand was dazu sagen?

Vielen Dank 🙏😍😘

7

Ein Berufsverbot bekommst du hoffentlich nicht! Wenn dann ein Beschäftigungsverbot.

Geh doch einfach den offiziellen Weg:
Sag deinem AG, dass du schwanger bist. Dafür brauchst du keine Bestätigung durch den Arzt.
Dein AG wird dann gemäß der Gefährdungsbeurteilung deinen Arbeitsplatz entweder anpassen oder - wenn er es nicht kann - dich ins Beschäftigungsverbot schicken.

Ob und wo dein AG dich anderweitig einsetzen kann, musst du ihm überlassen, da gibts kein Wünsch-dir-was.

1

Hey, es gibt einen Zusatz zum MuSchuGesetz durch Corona. Sobald du mit wechselndem Personenkontakt arbeitest, muss der AG dich an einen Platz versetzen, an dem du nicht mit Menschen arbeitest oder dich ins BV schicken. Hat mich gerade auch erst ereilt als Physiom

Google Mal Corona Mutterschutzgesetz.

2

https://msgiv.brandenburg.de/msgiv/de/coronavirus/arbeitsschutz-corona-information/arbeitsschutz-corona-mutterschutz/

Das ist zB hier bei uns in Brandenburg DIE Infoseite dazu. Gib dein Bundesland dahinter ein, aber eigentlich ist es deutschlandweit gleich. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! 🥳❤️

4

Vielen lieben Dank für deine Antwort !

Und dir auch alles gute 🍀😘

3

Musst du nicht auch Röntgen und sowas ? Ich glaube Zahnarzthelferinnen werden doch eh sofort ins BV geschickt, oder nicht ?

5

Ja ich muss auch Röntgen ...
Meine Chefin kann mich auch nirgends anders besetzen weil ich von der Abrechnung etc. keine Ahnung habe. Davon abgesehen ist bei uns wirklich chaos und ich ertrage es einfach auch nicht mehr ...

6

Dann wirst du wohl ins BV gehen. Dachte mir eh, dass Helferinnen beim Zahnarzt direkt weg sind, wenn sie schwanger sind. Hast ja schon mit Keimen und sowas zu tun.

8

Guten Morgen und erstmal Herzlichen Glückwunsch.
Weiß dein AG schon von der Schwangerschaft bescheid ?? Wenn Nein , am besten gleich Bescheid geben und dann wird sie so eine Gefahrenbeurteilung mit dir durch führen. Wenn sie keinen anderen geeigneten Arbeitsplatz für dich hat , was ich jetzt auch nicht glaube, dann muss sie dich ins BV schicken.
Alles Liebe

9

Hallo, mir wurde von der Bezirksregierung Münster, Abteilung Mutterschutz, gesagt " wer täglich 30 Minuten Maske tragen muss, ist raus".
Somit gehen auch alle Ladys im Einzelhandel sofort ins BV.

Also klare Sache, auch du bist raus 😉

10

Hi, ich habe eine Freundin die auch beim Zahnarzt arbeitet und schwanger war, sie hatte kein Beschäftigungsverbot bekommen weil sie an der Anmeldung arbeiten konnte. Trotzdem glaube ich auch, das jeder AG anders handelt

11

Hallo, ich arbeite als ZMP, bei uns ist es aber schon immer so (auch wer an der Anmeldung ist) bei bestätigung der SS, sofort BV.
Ich war montag bis mitteoch vom HA krankgeschrieben, Mittwoch war ich beim FA bei 4+0 und bekam sofort die Bestätigung.
Alles liebe ♥️🍀

12

Hallo, ich bin Zahnarzthelferin und habe auch sofort ein BV bekommen, selbst wenn kein Corona wäre, hätte ich eins bekommen weil einfach die Infektionsgefahr zu groß ist in diesem Beruf und Röntgen sollte man ja auch nicht mehr.
Liebe Grüße Steffi

Top Diskussionen anzeigen