Hypothetisch

Zwei Jahre Elternzeit.
EG plus.
Kindsvater bezahlt Unterhalt.
+Kindergeld.
Wohnt kostenfrei bei Mutti.

Ist es möglich Unterstützung; Hartz 4 etc vom Amt zu bekommen?

Ich frage aus reinem Interesse.

Danke euch 💕

1

Guten Morgen,
das ist so pauschal nicht zu beantworten und hängt von der Höhe des Unterhalts und des Elterngelds ab.
Hartz 4 würde diese Summe dann auf den Mindestbetrag (ich kenne tatsächlic h den aktuellen Betrag nicht) auffüllen, den man zum Leben braucht.
Wo der Kindsvater wohnt ist da völlig egal🤷‍♀️ Er zahlt Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle, soweit ich weiß für Mutter und Kind.

Top Diskussionen anzeigen