Wie auf Kind krank machen?

Hallo zusammen,

wie funktioniert das eigentlich, wenn man auf sein Kind krank machen möchte bzw. muss?

Muss man zum Kinderarzt, der einen dann krank schreibt oder bekommt man von dem eine Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass das Kind krank ist und mit der geht man zum eigenen Arzt, der einen dann daraufhin krank schreibt oder reicht es aus, wenn man zum Hausarzt geht und sagt, dass das Kind krank ist?

Danke Euch.

Schöne Grüße
DUo

1

Der Kinderarzt stellt eine Krankschreibung für das Kind aus, aus der hervorgeht, dass das Kind betreut werden muss.

2

Man bekommt die Bescheinigung von Kinderarzt. Der eigene Arzt hat damit nichts zu tun.

3

Du wirst nicht krank geschrieben. Du wirst vom Arbeitgeber unbezahlt frei gestellt. Vom Kinderarzt bekommst du eine Bescheinigung, wo du angibst, dass niemand anderes dein Kind betreuen kann (das andere Elternteil also arbeitet oder so) und deine Kontoverbindung etc. Das schickst du an die Krankenkasse und bekommst dann einen Teil deines Verdienstausfalles erstattet. Jedes Elternteil hat 10 Tage pro Jahr.

4

Außer man ist privat versichert!

5

Also ich muss da nix an die KK schicken. Ich geb das in der Personalabteilung ab und es wird als "Kind-krank" in der Zeiterfassung verbucht, mehr nicht.
Finanzielle Einbußen habe ich dadurch nicht.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen