Steuerklassen wechsel

Wir sind zurzeit da ich noch elternzeit bin in der Steuerklasse 3/5 haben ein Sohn

So ab April ist es folgendermaßen ich weg 3 mal die Woche wieder Arbeiten

Jetzt zu meiner Frage welche Steuerklasse wäre für uns günstiger bzw besser

1

Das kommt doch drauf an wieviel ihr jeweils verdient, nicht wie oft ihr weg seid....

2

Vollkommen egal.
Die Steuerklassen bestimmen nur über die Vorauszahlung. Die tatsächliche Zahlung wird in der Einkommensteuererklärung ermittelt. Je nachdem zahlst du dann nach oder bekommst etwas zurück.

3

Nach Steuererklärung ist das vollkommen gleich und +-0.

Mit 3/5 habt ihr jeden Monat ein wenig mehr im Portemonnaie, dafür am Jahresende eine höhere Nachzahlung/ geringere Erstattung.

Bei 4/4 habt ihr jeden Monat etwas weniger Netto, aber dafür weniger Nachzahlung/ höhere Erstattung.

Das einzige was für euch eine Rolle spielen könnte ist, wenn einer von euch beiden von Arbeitslosigkeit bedroht wäre oder ihr schon am nächsten Kind arbeitet. Dann könnte man mit den Steuerklassen pokern.

4

Ja wir sind ja schon in der Planung mit dem 2 Kind

5

Dann solltest du Steuerklasse 3 nehmen

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen