Frage zu BV und Urlaubstage

Hallo,

wollte euch mal was fragen, wenn ich seit 02.01 im BV bin und wie das mit den Urlaub ist? Theoretisch hätte ich ja keinen Anspruch oder? Also mein geplanter Urlaub den ich fürs Jahr 2021 genommen habe müsste ja verfallen. Und wenn ich dann im Juli 2021 entbinde und im Oktober 2022 wieder komme hätte ich Oktober, November und Dezember Urlaubsanspruch oder?
Vielleicht kennt sich ja jemand aus.

Lg

1

Urlaub steht dir im Bv genauso zu als ob du arbeiten würdest sogar bis Ende Mutzerschutz, da gibt es keinen Unterschied.
Der Urlaub darf auch nicht verfallen und kannst du nehmen, sobald du wieder im Betrieb arbeitest.
Während der Elternzeit darf der AG den Urlaub aber um 1/12 kürzen

2

Okay. Also das heißt wenn ich 36 Tage Urlaub habe bekomme ich die 36 Tage nach meiner Elternzeit, und zusätzlich noch die Urlaubstage aus der Elternzeit auch wenn nur evtl verkürzt?
Habe ich das richtig verstanden?🙈

Aber da geht es mir ja besser als wenn jemand arbeiten geht und Urlaub nehmen muss bevor er in den Mutterschutz geht oder?

3

Ach nein, theoretisch habe ich bis September 2021 nur Urlaubsanspruch da mein Mutterschutz da abläuft. Heißt Oktober November und Dezember ( 3 Tage pro Monat) fehlen dann also 9 tage. Also hätte ich 27 Tage Urlaub.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen