Frage zum Kinderzuschlag- Vermögen

Thumbnail Zoom

Guten Morgen
Wir sind eine 5 köpfige Familie. Unsere Kinder sind noch klein.
Derzeit beziehen wir Kinderzuschlag, da mein Elterngeld recht klein ausfällt.
Nun musste eines unserer Autos leider aufgrund verschiedener Probleme weg und wir wollen einen Privatkredit aufnehmen um uns ein neues zu kaufen.
Da das Auto diesmal lange bei uns bleiben soll haben wir uns einen Bus von Ford ausgesucht für 17000 Euro.
Nun sind wir uns nicht sicher ob das nun als Vermögen angerechnet wird.
Im Anhang schicke ich mal das Bild vom Zusatzblatt Vermögen mit.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrung.
In den Hinweisen steht immer nur "...Vermögen insbesondere Haus und Grundeigentum, Sparhuthaben, Bargeld.."
Ein Auto soll wohl angeblich nicht angerechnet werden wenn es angemessen ist..tja, aber wer legt das fest?
Wir könnten ja mit dem Kaufvertrag und dem Privatkredit nachweisen das wir das abzahlen müssen..

Würde mich über eine Aufklärung freuen
Ich bitte von blöden Kommentaren abzusehen.
Liebe Grüße

1

In dem Antrag steht doch: „Kraftfahrzeuge mit einem Wiederverkaufswert über 7.500€.“

2

Das müsst ihr doch sowieso nur beifügen, wenn euer Vermögen (nicht nur Bargeld) 180 000 EUR übersteigt.

Top Diskussionen anzeigen