Elternzeit Vater Beginn?

Hallo in die Runde,
so richtig schlau werde ich durch meine Internetrecherche nicht, daher meine Frage an euch...
Ist der Beginn der Elternzeit des Papas an das Geburtsdatum des Kindes gebunden?

Beispiel:
Der Zwerg ist am 13.04.2020 geboren,
muss dann die Elternzeit im jeweiligen Monat auch immer am 13. beginnen oder kann man z.B. auch sagen, der Papa nimmt vom 02.04.2021 bis 02.05.2021 Elternzeit?

Vielen Dank für eure Hilfe.

1

Du kannst keine Elternzeit für ein ungeborenes Kind nehmen. 🧐 also ja der Beginn der Elternzeit richtet sich primär nach dem Tag der Geburt und dann sekundär wie wie Elternzeit nehmen wollt :)
Wenn ihr wollt dass der Vater davor schon zuhause is muss er für die Zeit Urlaub nehmen.
Die meisten nehmen Lebensmonate Elternzeit aber man kann natürlich auch nur 27 Tage Elternzeit nehmen oder 5 Tage aber eben auch die vollen 3 Jahre. Das bleibt euch überlassen.

2

Streich den ersten Satz 😅 wer das Jahr lesen kann is klar im Vorteil hahahaha 😂 entschuldige

5

😂
Kein Problem. Das war auch nur ein Beispiel.
😉
Danke für deine Antwort.

3

Elternzeit kann man nehmen wie man will. Will er in der Zeit auch Elterngeld beziehen, sollte er tatsächlich auch nach Lebensmonaten Elternzeit nehmen, um keine Abzüge zu bekommen.

4

Ah interessant.
Danke für die Antwort.
Wonach wird dann Elterngeld berechnet, wenn nicht genau der Lebensmonat genommen wird?

6

Es geht darum, dass Elterngeld und Gehalt gegengerechnet werden. Elterngeld gibts immer pro Lebensmonat, Gehalt idr nach Kalendermonaten

Wenn das Kind z.b. Am 15.4. geboren wurde, und der Vater vom 1.6.-31.7. Elternzeit nimmt (als Beispiel der Einfachheit halber zwei Monate), bekommt er
vom 1.6.-14.6. Gehalt
Vom 15.6.-14.8. Elterngeld (zwei volle Lebensmonate)
Und vom 1.8.-14.8. wieder Gehalt. Damit überschneiden sich ein halber Monat Elterngeld und ein halber Monat Gehalt. Das wird gegengerechnet und er bekommt entsprechend weniger.

Daher ist es immer ratsam, wenn man während der Elternzeit auch Elterngeld beziehen möchte, die Elternzeit in Lebensmonaten zu nehmen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen