Hiiiiiilfe. Lohn

Hallo.

Meine 1. Elternzeit ist am 15.10 zu ende. Danach baue ich erstmal meinen Resturlaub ab. Somit ist mein erster Arbeitstag in Teilzeit am 10.11.

Nun bin ich wieder schwanger und ich werde nicht als Einzelhandelskauffrau wegen Corona (Wohne in einem Risikogebiet) arbeiten können. Kundenkontakt ist nicht vermeidbar.... Werde BV bekommen.

Nun wollte ich wissen, was mich jetzt finanziell bezüglich meines Gehaltes erwartet?! Bekomme ich das Geld, was ich mit meinen 20 Std Vertrag erhalten hätte?

(Bezüglich des Elterngeldes habe ich keine fragen... )
Habe mal gehört, dass geschaut wird wieviel man im Schnitt 3 Monate hatte. Die letzten 3 Monate habe ich aber kein Geld bekommen, da ich im April letztmalig Elterngeld bekommen habe und die letzten Monate von meinem Mann gelebt habe.

1

Du wirst, wenn Du ins BV kommst, das vertraglich vereinbarte Entgelt erhalten. Wenn Du aktuell Teilzeit arbeitest, dann eben den entsprechenden Teilzeitlohn.

Top Diskussionen anzeigen