Finanziell komme ich nicht klar

Hi ihr, folgende ausgangssituation, derzeit bin ich in der ausbildung und verdiene dort 520€ netto. Dazu bekomme ich mein kindergeld + Ausbildungsbeihilfe in höhe von 350€. Nun erwarte ich im April mein erstes kind. In der Elternzeit erhalte ich den minimalsatz von 300€ + Kindergeld sind ca. 500€. Nun habe ich aber Fixkosten für Miete + Auto in höe von 650€. Ausbildungsbeihilfe fällt in der Elternzeit komplett weg und mein Kindergeld auch. Heißt ich habe einnahmen von ca. 500€ und fixe ausgaben von 650€. Wie soll ich denn davon leben? Wie kaufe ich essen, trinken, kleidung usw?

1

Der Vater von dem Kind, wo ist er in dem Beispiel?

3

Aso, der vater des kindes ist student und lebt momentan von einem zuschuss ders asylhilfe in höhe von 600€ wovon allerdings ebenfalls 400€ miete wegfallen.

6

Dann würde ich mal ein Beratungstermin in Anspruch nehmen, zB Caritas, Diakonie oder ProFamilia.
Mit dem Anträge kenne ich mich persönlich nicht aus, die können dir da definitiv weiter helfen.
Alles Gute

2

Hey. Du muss dich beim jobcenter anmelden und da einen Antrag für euch beide stellen, die kommen dann für die Miete und den Grundunterhalt auf.
Und der Vater muss ja auch Unterhalt bezahlen, falls ihr nicht zusammen lebt.

4

Was genau beantrage ich denn? Persöhnliche termin werden momentan leider nicht vergeben

7

Stell einfach ein ganz normalen hartz4 Antrag.
Den kannst du soweit ich weiss dir online runter laden und wieder per Post oder Mail zurück senden. Fülle einfach alles aus füge alles hinzu, Mietvertrag, Ausbildungsvergütung etc. Die rechnen alles aus und stellen dir dann dein Grundunterhalt. Aber du kannst natürlich auch zur Caritas etc gehen die helfen dir bei den ganzen Formularen auch.

5

Mach am besten mal einen Beratungstermin bei Pro fanilia oder so aus. Die können dir sagen, was du noch beantragen kannst. Wenn ich es richtig weiß, müsste dir Harz4 zustehen. Davon wird dann das Elterngeld abgezogen. Wie gesagt, ohne Gewähr. Ich hab mich in die Richtung nie ausführlich informiert weil es mich nicht betraf/betrifft.
Aber es gibt da gute Beratungsstellen. Google einfach mal für deinen Wohnort.

8

Vom Unterhalt des Kindsvaters für dich und das Kind.

9

Er kann keinen unterhalt zahlen da er ja abgezogen von der miete ebenfalls nur 200€ zum leben hat

11

Dann musst du Unterhaltsvorschuss beantragen.

weitere Kommentare laden
10

Du kannst Wohngeld beantragen. Und ihr könnt einen Zuschuss über das Sozialamt bekommen soweit ich weiß.
https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/familienleistungen
Hier kann man eine Menge nachlesen.

13

https://www.bmas.de/DE/Themen/Soziale-Sicherung/Sozialhilfe/sozialhilfe.html
Hier ist auch nochmal was hilfreiches.
Also grundsätzlich würde ich einen Termin mit pro Familia ausmachen, die können euch sagen, was euch zusteht.

16

Ich kann mich nur anschließen.
Dir bleiben nur die Wege über die Ämter.
Unterhaltsvorschuss,
Erstlingsausstattungsgeld,
Wohngeld / Hartz IV.
Caritas oder Pro Familia machen alles mit dir gemeinsam. Allerdings solltest du zeitnah anfangen alles zu beantragen.

Alles gute

18

Du bekommst ja noch zusätzlich Kindergeld für dein erstes Kind und wenn der Vater seinen Unterhalt nicht zahlen kann, dann gibt es den Unterhaltsvorschuss noch dazu.

19

Dann hast du Anspruch auf Kinderzuschlag (185€ im Monat glaub ich) und Wohngeld.
Zudem hast du Anspruch auf Übernahme der Erstausstattung für das Kinderzimmer und so.

20

Du kannst den Kinderzuschlag beantragen und Wohngeld. Ich glaube ALG ll bekommst du nicht bin mir aber da nicht sicher. Ich denke auch dass Stellen wie Caritas, ProFamilia trotzdem Beratung anbieten auch wenn es nur telefonisch ist.
Du könntest ebenfalls beim Amt den Zuschuss für Umstandskleidung und Erstlingsausstattung beantragen.

Der Vater des Kindes wird wahrscheinlich kein Unterhalt zahlen können. Daher müsstest du Unterhalt beantragen den du dann vom Unterhaltsvorschuss bekommen würdest.

Ich würde erstmal so viel wie möglich beantragen und fristgerecht zusenden. Ist viel papierkram aber mehr als eine Ablehnung kannst du nicht bekommen.

Ich wünsche dir alles alles Gute und eine schöne Kugelzeit.

Top Diskussionen anzeigen