Kurzarbeit nach Elternzeit

Hallo, ich nach Rückkehr meiner Elternzeit direkt in 100% Kurzarbeit.

1) Bekomme ich dann trotzdem Geld?
2) Wenn meine Stelle nicht gebraucht wird kann ich dann trotzdem gekündigt werden?
3) Wenn über Weihnachten 3 Tage Betriebsferien sind und ich noch keinen Urlaubsanspruch habe (fange Ende Dez an) welche Möglichkeiten gibt es um die Betriebsferien abzudecken?
4) Wielang kann ich in Kurzarbeit geschickt werden (auch 1Jahr und länger)?

1

Wenn die Firma mich los werden wollen würde, würden sie mir dann nicht direkt kündigen, anstatt direkt in 100 Prozent Kurzarbeit zu schicken?

2

Du kommst aus der Elternzeit? Dann hast du für den Monat Dezember zumindest den vollen Urlaubsanspruch. Selbst wenn du da nur einen Tag arbeiten würdest.

Top Diskussionen anzeigen