HILFE!! Elternzeit 🤯🤯🤯

Guten Morgen ihr Lieben,

meine kleine Maus ist mittlerweile knapp 7 Monate alt. Ich habe zwei Jahre Elternzeit beantragt. Nun möchte ich gerne auf 3 Jahre verlängern, aber während der Zeit in Teilzeit in meiner Firma wieder einsteigen.
Hatte schon mit der Arbeitnehmerkammer gesprochen, die haben das „Go“ gegen, dass das geht.
Habe gerade mit meinem Chef telefoniert, er meinte er kennt das nicht. „Ich könne meine Elternzeit ja dann beenden“

Hat das jemand von euch gemacht ?

Soll das nun schriftlich per email an meine Firma schicken, damit die das an das Steuerbord weiterleiten können, im das klären zu lassen...

Bin wieder total überfragt 🤷🏻‍♀️

1

Auf gar keinen Fall die Elternzeit beenden!

Das Gesetz zu Elternzeit und Elterngeld schreibt ganz klar, dass du während der Elternzeit bis zu 30 Stunden pro Woche arbeiten darfst, also Teilzeit.

Deine Elternzeit verlängern brauchst jetzt auch noch nicht, das musst du erst 7 Wochen vor Ende deiner Elternzeit. Spätestens. Du kannst das zusammen mit dem Antrag auf Teilzeit in Elternzeit (Frist auch 7 Wochen) erledigen. Bitte genaue Stundenzahl und Verteilung darin angeben.

Leg deinem AG notfalls das Gesetz vor.

2

Ahhh super, danke dir ☺️☺️
Beenden wollte ich auf keinen Fall, dass meinte mein Chef eben direkt..

Wollte das jetzt schon alles klären und Ende des Jahres beantragen, da meine kleine eventuell nächstes ja im August in den Kindergarten kommt. Muss sie dafür im Januar anmelden, dafür muss man ja was schriftliches vom Arbeitgeber haben (Arbeitszeit usw).

Danke danke für deine Antwort ☺️

3

„...da meine Kleine eventuell nächstes Jahr im August in den Kindergarten kommt...“ - und was, wenn nicht? Dann hast du alles beantragt und dich festgelegt, stehst aber schlimmstenfalls ohne Kinderbetreuung da!

Du kannst es deinem Chef mündlich ankündigen und gleichzeitig sagen, dass du dich mit der offiziellen Beantragung an die gesetzliche Frist von mindestens 7 Wochen halten wirst.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen