Elternzeit 3 Jahre - für Vater und Mutter gemeinsam?

Gott ich bin so verwirrt.

Ich möchte jetzt den Elternzeit Antrag für meine Firma ausfüllen.

Ich möchte gerne 3 Jahre Elterzeit nehmen und nach 1,5 Jahren in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zurück arbeiten gehen.

Mein Mann möchte dann nach den 1,5 Jahren 2 Monate Elternzeit nehmen.

Frage:

Kriegt er dann auch noch nach den 1,5 Jahren Elterngeld? Ist das unabhängig von mir, weil ich ja dann schon für 1 Jahr Elterngeld bekommen habe?

Zählen seine 2 Monate in die 3 Jahre Elternzeit rein die man nehmen darf? Muss ich dann 2 Jahre und 9 Monate beim Arbeitgeber beantragen?

Danke für die Hilfe!

1

Hi, also erstmal hat jeder von euch Anspruch auf 3 Jahre Elternzeit. Da wird nix zusammengerechnet.

Der Elterngeldbezug darf nach dem 14. Lebensmonat nicht unterbrochen sein. Wenn also dein Mann den 19. und 20. LM EG beziehen will, musst du deines vorher durch eine Mischung von Basis-EG und EG plus bis zum 18. LM ausgedehnt haben.

2

Übrigens: es reicht sich erstmal für 2 Jahre festzulegen, dass man EZ will, das dritte Jahr kannst du dann problemlos mit 7 Wochenfrist hinten dran hängen.

3

Erstmal vielen Dank. Könnte man also:

Ich: Beantrage Elterngeld Plus für die Monate 1 - 18

Und mein Mann würde anschließend Elterngeld für die Monate 19+20 beantragen, bekommt er in diesen zwei Monaten dann Basiselterngeld oder Elterngeld Plus?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen