Elterngeld für den Vater

Hallo .
Mein Mann möchte 2 Monate elternzeit nehmen im September und Oktober
Weis jemand wie er das beantragen muss bzw. was für ein Antrag und was in diesen Antrag alles ausgefüllt werden muss ?
Wir wissen echt nicht weiter .
Kommen aus nrw

1

Elternzeit oder elterngeld? Das sind 2 paar schuhe.

Elternzeit:

wenns nur um die elternzeit geht, dann reicht ein Schreiben an den Arbeitgeber das er von *** bis *** elternzeit nimmt. Er setzt dem Arbeitgeber davon nur in Kenntnis. Google einfach mal, da gibt es viele "vorlagen" für so ein Schreiben. Wichtig ist das er es mindestens 7 Wochen aber frühestens 8 wochen vor Beginn einreicht (wegen Kündigungsschutz)

Elterngeld:

Hast du elterngeld beantragt? Ist euer kind schon da? Beziehst du schon elterngeld?
Denn in dem formular für das elterngeld muss man angeben wann wer, wielange zu hause bleiben/ elterngeld beziehen möchte. Da muss man auch den Zeitraum für den Partner angeben.

Liebw Grüße

2

Ja das Kind ist schon da 15.5 geboren .
Ich habe mein Antrag heute fertig gemacht und geht morgen raus . Man kann in dem Antrag zwar angeben das der Mann Elterngeld beziehen möchte und wie lange . Aber dann wissen die ja immer noch nicht in welchen Monaten er Elterngeld beziehen möchte .

Ich Blick da einfach nicht durch .

Muss er denn dann auch die Abrechnungen der letzen 12 Monate mitschicken?
Geburtsurkunde usw usw . Die wollten ja so viel von mir haben

3

Hi

Dann erstmal herzlichen Glückwunsch 😊
Ich hab den antrag jetzt nicht mehr vor Augen. Ist schon ein bisschen her..
Ich hab eben nochmal unsere Bestätigung zum elterngeld rausgesucht, da ist ersichtlich das wir beim stellen des Antrages auch schon angeben mussten wann (welche lebensmonate) er die elternzeit nehmen möchte. Wo das aber im antrag genau steht weiß ich leider nicht mehr.
Die Abrechnungen muss er auch mitschicken. Die müssen ja die höhe seines elterngeldes daran berechnen..

Wenn du gar nicht weiter weißt dann ruf vielleicht bei der elterngeldstelle an und frage wo genau du das eintragen musst. Ansonsten bieten auch Vereine wie donum vitae hilfe an.

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
7

Komme auch aus nrw und habe es vor ein paar Wochen hinter mich gebracht.

Dein Mann füllt den gleichen Antrag auch noch einmal aus, auch mit den entsprechenden Anlagen. Entweder schickt ihr beides zusammen los oder nacheinander, dann kann man an einer Stelle im Antrag des Vaters auf den laufenden Antrag der Mutter hinweisen.

Top Diskussionen anzeigen