Skonto nachträglich doch angeboten.

Liebe User,

ich bin momentan in einer verzwickten Lage und weiß nicht recht was die nächsten Schritte sein sollen.
Es geht um eine Bestellung mit Wert im 5 stelligen Bereich und laut Angebotsschreiben per Vorkasse zu bezahlen.
Dies wurde bezahlt und die Ware auch geliefert.
Einige Tage später kommt die Rechnung und siehe da , es wird Skonto bei Überweisung bis xy angeboten.
Davon wurde telefonisch nichts erwähnt.
Jetzt geht es um mehrere Hundert Euro und meine Anschreiben wie Anrufversuche gehen ins Leere.
Das ganze läuft seit Anfang April und außer einer Rückmeldung es wäre in Bearbeitung und ich könnte mit einer schnellen Rückmeldung rechnen. Das ist auch schon 6 Wochen her.
Natürlich habe ich eine Rechtschutzversicherung und könnte mir da Rat holen, was ich auch tun werde.
Wie sieht die Sache neutral gesehen aus ?
Wie würdet ihr handeln ?
Ich habe zudem noch einige Artikel angefragt und auf mein Guthaben , welches sich dadurch ergeben hat gepocht, angeblich könnten sie meine gewünschten Artikel nicht liefern..
Ja so ein Zufall. Da antwortet man direkt.

Danke schon mal für das durchlesen.

1

Guten Morgen ☀️
Oft ist es so, dass Neukunden per vorkasse zahlen müssen, insbesondere bei einem hohen Rechnungsbetrag. Bestandskunden können bei Zahlung Skonto abziehen.... deshalb ist das auf der Rechnung evtl noch als Textbaustein vorhanden.
Wie es rechtlich aussieht, ob du den SkontoBetrag zurück erhalten kannst, weiß ich nicht, ich fürchte aber, dass das eher nicht klappt... evtl kannst du dich mit der firma auf einen Preisnachlass beim nächsten Auftrag einigen? Ist es denn eine Rechnung aus dem Handel oder Handwerk? Das macht evtl auch nochmal einen Unterschied.

2

Vielen Dank für die Antwort.
Du hast Recht, wir sind Neukunden und haben einmalig eine Bestellung über Eisenstahl für Neubau getätigt. Und eben deshalb sollten wir per Vorkasse bezahlen, auf dem Angebotsschreiben stand nichts von skonto und ebenfalls nicht bei der Auftragsbestätigung mit Betrag.
Ich habe mich sehr geärgert , denn wir werden kein weiteres Eisen brauchen was ein Guthaben dort sinnlos macht.

3

Skonto war nicht Bestandteil Deines Auftrages.

4

Skonto ist nie Bestandteil eines Auftrages sondern ein Angebot und nur in einer Rechnung versehen, das ich gerne in Anspruch genommen hätte, würde man es vorher sagen erwähnen.

7

Doch, Zahlungsbedingungen sind natürlich Bestandteil eines Auftrages.

Ich kauf bei manchen ein, da steht z.B. explizit "bei Vorkasse x % Skonto".

Wie dem auch sei, so narrisch wie Du jetzt hinterher bist, hättest Du ja vorher auch fragen können, was noch so geht. Du hast aber das Angebot so angenommen.

Da Du vorab bezahlt hast, ist es gebucht und gut. Da gibt es nichts wieder zurück.

weiteren Kommentar laden
5

Ich denke, der Skonto Text ist einfach ein Text Baustein der immer/versehentlich mit gedruckt wurde.
Du hast ein Angebot bekommen, das für euch in Ordnung war. Für diesen Preis hast du bestellt und zu diesem Preis wurde geliefert. Ich sehe keinen Nachteil. Vielleicht hättest du einfach vorher nach einem Skonto fragen müssen. Du hast das bezahlt, was vereinbart war.
Auf manchen Rechnungen steht auch, dass bis zu einer bestimmten Menge ein Mindermengenzuschlag anfällt, den hättest du doch im umgekehrten Fall nachträglich auch nicht zahlen wollen, nur weil es auf der Rechnung abgedruckt ist, oder.

Ich würde sagen, typischer Fall von "Pech gehabt" und besser vorher gefragt. Passiert jedem Mal und beim nächsten Mal, fragt man vorher. Ist ärgerlich aber nicht zu ändern.

6

Richtig, das Angebot war für uns mehr als in Ordnung und trotz allem günstiger als andere Anbieter.
Ich sehe es anders, der Fachhandel bietet Skonto an, hat es aber nicht erwähnt (ob vergessen oder aber eigene Vorteile , er kann sich den Differenzbetrag ja einstecken bei der Buchhaltung wäre es unterm Strich ja korrekt).
So ein Großhändler kann ja nicht nach Lust und Laune die Kunden raus picken wem man Skonto gewährt und wem nicht, entweder bietet man gewisse Rabatte an oder nicht.
Wie dem auch sei, ich erwarte eine professionelle Stellungnahme ob es letztendlich ein Fehler Ihrerseits war den Text einzupflegen obwohl dem nicht so ist oder ob es mein Fehler war nicht danach gefragt zu haben.

8

Naja, vielleicht haben sie dir denn Skonto Betrag schon von Anfang an rein gerechnet weil du ob Vorkasse gehen musstest und das fest stand. Ich komme aus dem Handel und manchmal werden Nachlässe ausgewiesen uns manchmal nicht. Das Endergebnis ist das Selbe. Da manche Leute aber explizit wissen möchten, wie viel Prozent Nachlass sie bekommen, heißt es aber nicht, dass es mehr ist als bei denen die nur den Gesamtbetrag kennen...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen