Lohnschein Mutterschutz

Hallo,
jetzt kommt vielleicht eine ungewöhnliche Frage und vielleicht auch eher an die die schon mal mama geworden sind.

Ich gehe ab dem 31.5 in den Mutterschutz, habe natürlich diesen Monat nochmal Gehalt bekommen. Meine Frage ist jetzt: steht auf der Abrechnung irgendein vermerk über den Mutterschutz ab 31.? Irgendwie austritt oder so?

Vielleicht kann ja einer helfen

1

Guten Morgen,

Hab eben mal auf meiner Abrechnung geschaut ist allerdings fast zwei Jahre her... Da steht nur "Zuschuss zum Mutterschaftsgeld" und der Betrag aber nicht ab wann oder bis wann.

Vielleicht bekommst du ja noch mehr Antworten, ist bestimmt unterschiedlich.

Alles Gute 🍀

2

Huhu,
also bei mir stehen auf dem Gehaltszettel über der Lohnauflistung Infos wie zB meine Sozialversicherungsnummer, seit wann ich im
Betrieb bin, in welcher Stufe ich bin, ggf. Krankheitstage/Urlaubstage etc.
Da stand dann auch 26.01.19 - 04.05.19 Mutterschutz und darunter dann 05.05.19 - 03.03.21 Elternzeit.
Beim Gehalt wurde dann „Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld“ aufgelistet (oder so ähnlich). Ab Juni 19 hab ich dann keine Gehaltszettel mehr bekommen.

Das ist aber sicher abhängig vom AG und auch dem Lohnabrechnungsprogramm.
Vom AG hab ich nach der Geburt bzw. kurz vorher noch einen Brief erhalten, mit Infos und einem Antrag für die Elternzeit, sowie dann eine Bestätigung über die Dauer der Elternzeit.

Liebe Grüße!

3

Nein, warum Austritt?

Bis zum 30.5. bekommt du eh dein normales Gehalt und für den 31.5. steht da Zuschuss zum Mutterschaftsgeld. Bzw AG-Anteil.

Top Diskussionen anzeigen