Von zu Hause aus Geld verdienen

Hallo
mich beschäftigt schon länger da Thema von zu Hause aus etwas Geld dazu zu verdienen. Ich versuche ein paar Sachen online zu verkaufen die wir nicht mehr brauchen aber so richtig läuft das nicht.

Hat jemand Erfahrung mit irgendwelchen Jobs?

3

Gegenfrage: Was kannst du denn?

1

Hallo.

Ich glaube, das stellen sich viele immer etwas zu einfach vor.
Arbeiten wann man möchte, das Haus nicht verlassen zu brauchen und gutes Geld verdienen. So läuft das aber meistens nicht.

Oftmals handelt es sich um Jobs, bei denen nicht mal das Stromgeld für den PC reingeht.
Oder denn, es sind unseriöse Jobs.

Hast du kleine Kinder? Dann lies dir hier mal die ganzen Beiträge durch von den Muttis, die neben Kleinkind im Homeoffice arbeiten.#schwitz

2

Die meisten Menschen, die von zuhause Geld verdienen, tun das, weil es sich so ergeben hat...nicht weil sie danach gesucht haben. Das klappt üblicherweise nicht.

Von zuhause „verdient“ man hauptsächlich durch:
- Arbeit im Homeoffice (statt im Büro) ... hier steht also ein richtiger Job dahinter
- Pflege von Angehörigen im eigenen Zuhause (bedenkt man die 3 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland - davon werden knapp 2 Millionen von Angehörigen gepflegt, sind also schon eine relevant große Menge der Menschen, die von zuhause Geld verdienen)

Die Zeit, in der man Stifte zusammenschraubt, sind längst vorbei. Angebote solcher Art, die man jetzt in diversen Zeitungen oder im Netz findet (großer Verdienst gegen Vorkasse bei Lieferung der Einzelteile) sind unseriös. Geld verdienen es gegen Werbung schauen oder ähnliches im Netz bringt auch nicht mal die Stromkosten rein...wie schon gesagt wurde.

4

Die Leute, die ich kenne und die (teilweise) von zu Hause aus arbeiten, haben alle eine entsprechende Qualifikation. Steuerberaterin, Architektin, Tagesmutter etc.

"Ungelernte" Jobs wirst du kaum finden - eventuell noch im Erotik Bereich...

Und: neben brüllenden Kindern, die gerade das Regal ausräumen, jetzt sofort Hilfe beim Hintern abwischen brauchen und so nebenbei noch die kleine Schwester ärgern, zu Hause vernünftig zu arbeiten - das funktioniert nicht ;-)

LG

5

Sexhotline würde mir noch einfallen.

Geht aber natürlich nicht mit Kindern, die zwischendurch mal reinplatzen.

6

Jetzt ist mir noch was eingefallen: Bügelservice

7

Influencer ist doch der neue Modeberuf. 🙈

8

Es gibt erfolgreiche Trader, die von zu Hause am PC richtig gut Geld verdienen. Es gibt erotische Dienstleistungen, es gibt Buchhalter, welche von zu Hause arbeiten.

Die Bandbreite ist vielfältig, wo liegt Deine Spezifikation?

9

Hallo,

könntest du dir vorstellen Tiere zu betreuen? Einige Berufstätige suchen tagsüber jemanden, der den Hund nimmt oder mittags mal eine Gassi-Runde macht. Auch eine Urlaubsbetreuung kann lukrativ sein, manche Hunde oder Katzenbesitzer scheuen große Tierpensionen und suchen lieber ein familiäres Umfeld. Oder suchen eine Betreuung für Kleintiere.

Voraussetzung ist natürlich, dass du räumlich die Möglichkeiten dazu hast.

Viele Grüße
lilavogel

Top Diskussionen anzeigen