Elternzeit/Elterngeld Väter

Wir bekommen Ende Juni unseren 2. Sohn. Wir haben uns dazu entschieden, das mein Mann dann 2 Monate Elternzeit nimmt. Quasi einen Monat ab der Geburt und den anderen Monat ca.dann wenn der 1. Geburtstag ansteht. Die Elternzeit muss man ja spätestens 7 Wochen vor dem ET dem AG melden, wie sieht das mit dem Elterngeld für meinen Mann aus? Muss man den Antrag auch 7 Wochen vorher abgeben oder kann man das erst wenn das Kind geboren ist?

5

Hier steht ja wieder was an Tipps 🙈

Also: dein Mann gibt spätestens 7 Wochen vor ET den Antrag ab für beide Abschnitte. Da das Datum noch nicht fest steht, mit dem Vermerk „1. Lebensmonat ab Geburt“ bzw. „12. Lebensmonat“ (oder welcher auch immer gewünscht ist. Das reicht zur Fristwahrung. Nach der Geburt meldet ihr dann die genauen Zeiträume und gebt eine Kopie der Geburtsurkunde ab.

Gibt in Internet auch viele Vorlagen dafür ;)

6

Ach, der zweite Teil bezog sich aufs ElternGELD. Sorry, ja DEN kann man erst danach abgeben. Sorry, Stilldemenz 🙈

1

Die Elternzeit muss 7 Wochen vor Antritt angemeldet werden. Den Antrag kannst du erst neu der Geburt fertig machen. Erst dann hast du die ID vom Kind. Manchmal kann man es vorher abgeben Und reicht diese dann nach. Kommt wohl drauf an.

2

Für's Elterngeld braucht ihr ja die Geburtsurkunde. Also erst nach der Geburt.

3

Was die beiden Vorrednerinnen sagten und du kannst aber den Elterngeld Antrag online bereits fertig machen und quasi abschicken und das was noch fehlt nach der Geburt nachreichen wie zb Gehaltsabrechnungen deines Mannes oder die Geburtsurkunde. Hab das auch so gemacht damit man nur noch das nötigste nach der Geburt auf dem Schirm hat :)


Liebe Grüße

4

Bedenke, dass dein Mann bei seinem AG direkt beide Monate angeben muss, die er in Elternzeit gehen möchte.

Top Diskussionen anzeigen