Frage zu Elternzeit Antrag ?

Hey ihr, wollte schon mal den elternzeitantrag fertig machen da mein mann in der gleichen Firma arbeitet und auch 2 Monate elternzeit nimmt wollte mein Arbeitgeber den jetzt schon gerne haben...so habe Termin am 2.6.20 jetzt habe ich geschrieben das ich für 3 Jahre bis zum letzten Tag des 36. Lebensmonat in Elternzeit gehe ....ist das richtig so mit dem 36 Lebensmonat oder ist das der letzte Tag des 35. Lebensmonat ??

1

Du kannst einfach nur schreiben, dass du drei Jahre Elternzeit ab Geburt nehmen willst. Das reicht völlig aus. Zu deiner Frage: es ist der letzte Tag des 36. Lebensmonats.

2

Korrektur: Im Anschluss an die gesetzliche Mutterschutzfrist. Sonst verzichtet sie auf Geld.

3

Da hast du völlig Recht! Aber das mit dem letzten Tag des 36. Lebensmonat ist unnötig

weitere Kommentare laden
7

Elternzeit wird nur angemeldet, nicht beantragt.

Und das geht verbindlich erst nach der Geburt und da muss dein AG sich eben gedulden!

Es sind übrigens keine 36 Monate nach dem Mutterschutz sondern bis 1 Tag vorm 3. Geburtstag. Allerdings würde ich vorerst 2 Jahre anmelden.

Dein Mann muss eine eigenen Anmeldung beim AG abgeben. Auch fristgerecht, ist bei ihm wichtig bezüglich Kündigungsschutz!

8

Okay, warum würdest du erst 2 Jahre anmelden ? Hab etwas Angst das ich keine Kindergartenplatz bekomme und dann nicht mehr verlängern kann um 1 Jahr.

9

Wenn du 2 Jahre anmeldest kannst du problemlos verlängern.

Wenn etwas unvorhergesehenes passiert brauchst du ja nicht verlängern und kannst das letzte Jahr, oder Monate, später nehmen. Und wenn du z. B. innerhalb der Elternzeit ein zweites Baby bekommst kannst du ja die laufende Elternzeit für den neuen Mutterschutz vorzeitig beenden. Der Rest der angemeldeten ist dann aber weg. Das heißt meldest du 3 Jahre an ist dieser Rest auch weg.

Top Diskussionen anzeigen