BV und neuer Name

Hey Mädels, mal ne andere Frage
Ich habe vor kurzem ein BV bekommen vom Arzt.
Jetzt habe ich gestern geheiratet , verfällt das BV eigentlich dann ?? Oder muss ich mir ein neues ausstellen lassen mit dem neuen Nachnamen ??

Lg

1

Das gilt natürlich weiter, du bleibst ja du. Genau wie deine Zeugnisse aus der Schulzeit weiter gelten. Du kannst ja mit dem neuen Personalausweis auch deinen Geburtsnamen nachweisen.
Außerdem, wer sollte ein neues Dokument verlangen?

Die Krankenkasse hast du ja sicher informiert, damit du zeitnah ein neues Kärtchen bekommst.

2

Okay vielen Dank.
Naja noch nicht. Wie gesagt, gestern erst geheiratet 😄
Kann also Montag erst alle Anrufe tätigen, soweit es momentan möglich ist.
Lg

3

Das bleibt natürlich erhalten. Da fragt doch eh keiner mehr nach... die Namensänderung wird ja mitgeteilt, an einige Stellen auch schon vom Meldeamt. Das haben die dir beim Standesamt sicherlich gesagt.
Am Montag beantragst du einfach einen neuen Ausweis und informierst alle wichtigen Stellen schriftlich.

4

Vielen Dank für die Antwort
Nein uns wurde nichts gesagt. Durch die Momentane Situation ,ging auch alles sehr schnell . Die haben nämlich alle wichtigen Fälle vorgezogen gehabt beim Standesamt . Wir hätten eigentlich erst in 2 Wochen heiraten sollen .
Aber wie gesagt , ich werde soweit ich alles erreiche am Montag mit durch telefonieren .
Lg

5

Du musst überall Kopien der Heiratsurkunde vorlegen. Da ist dein Geburtsname ersichtlich und somit sind alle in Kenntnis gesetzt. Also schonmal Kopien der Urkunde ziehen, damit du sie alsbald als möglich überall einreichen kannst. Ein Anruf wird bei den meisten Stellen nicht ausreichen!

Liebe Grüße 🙂🍀

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen