Brauch eure hilfe

Huhu ich arbeite in einem ganz kleinen Lebensmittel laden, der dank des Virus jetzt meinen Lohn nicht mehr zahlen kann weil kein Geld mehr rein kommt(Aussage vom Chef) alles sehr komisch.

Aufjedenfall bin ich aktuell in der 7 Woche und er meinte er würde mich erstmal in die Arbeitslosigkeit schicken für 3-4 Monate ....

Eigentlich habe ich doch Kündigungsschutz oder?
Was wäre für mich jetzt die beste Variante?

Ich möchte natürlich mein vollen Lohn weiterhin haben, hab genug für den Laden gemacht und jetzt wo ich ein kleines Wunder bekomme ...steh ich vor dem nächsten Problem das ich Angst habe nicht mein Lohn zu bekommen.

Wie wäre es bei Berufsverbot?

Bitte helft mir

1

Bei einem Berufsverbot dürftest Du gar nicht mehr in dem Beruf arbeiten, das kann auch nur ein Gericht verhängen.

2

Ist natürlich jetzt ne blöde Situation.
Ich würde mich mal fachlich erkundigen... Anwalt oder so.
Wenn der Chef natürlich kein Geld hat und pleite geht , wie soll er zahlen . Fass nem nackten Mann mal in die Tasche.
Mach dich mal.schlau . Und es heißt Beschäftigungsverbot .

Alles Liebe

3

Lass dich am besten von einem Anwalt beraten. Aber eigentlich müsste er doch im Geld schwimmen bei den ganzen Hamsterkäufen

6

Bei uns gibts kein Klopapier,zewa,Nudeln oder Desinfektionsmittel:) deswegen gibts bei uns auch keine hamsterkäufe :)

4

In die Arbeitslosigkeit schicken kann er dich nicht einfach.

Weiß er dass du schwanger bist?

Wenn nein, dann sag es ihm. Er muss in dem Fall eh die Zustimmung der Aufsichtsbehörde einholen für eine Kündigung und da muss er diese genau begründen können.

5

Danke für deine Antwort, ja er weis es, habe es ihm letzte Woche gesagt da ich immer 11 stu am Stück arbeite und mich jetzt schon öfters hinsetzen musste weil ich geschafft war.

Echt schwierig was man da am besten macht am besten wäre es ja wenn ich mich Beschäftigungsverbot hole(was ich eigentlich nicht wollte,mein Wunsch war es so lange zu arbeiten wie möglich).

Dann muss er mein komplettes Gehalt zahlen oder? Er kann sich das ja komplett wieder holen habe ich gelesen.
( was passiert wenn er selbst das nicht zahlen kann im Voraus) wer übernimmt das ?

Sorry für die blöden vielen Fragen aber ist alles Neuland und ich habe Angst das ich am Ende ohne mein Geld da stehe.

7

Man kann sich nicht so einfach ein BV "holen".
Wie stellst du dir das vor?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen