Elterngeld tipps

Hallo leute..
Unser stöpsel soll im april kommen. Gehen wir davon mal aus.
Ab august 21 hat er einen kiga platz. Ich würde bis september 21 elternzeit nehmen.

Wie beantrage ich das elterngeld am besten, sodass ich am meisten ausschöpfen kann ?
1+2 monat ist ja eh basiselterngeld, oder mutterschaftsgeld...

Wie setzte ich die kreuze um das alles gut aufzuteilen, mal volles mal halbes elterngeld zubekommen sodas ich bis ende august 21 das maximum ausschöpfen kann..
Ich hoffe ihr versteht was ich meine

Lg Meli mit leo und henning im Herzen und J. Im Bauch

1

Ist dir denn wichtig dass du jeden Monat Geld bekommst?
Sonst würde ich einfach LM 1 - 12 Basis-EG nehmen und damit ist alles ausgeschöpft was geht und du kannst ab LM 13 machen was du möchtest ohne über Abzüge nachdenken zu müssen. Vielleicht willst/ musst du dann ja doch mal ein WE oder ein paar Nächte arbeiten.

3

Doch wir sind angewiesen auf das Geld. Auch das es monatlich kommt leider.

4

Aber der Topf ist ja immer gleich voll, egal auf welchen Zeitraum du es dir auszahlen lasst. Gerade wenn es knapp ist, würde ich schauen dass du dir die Option offen hältst, nach einem Jahr wieder zu arbeiten ohne Abzüge vom EG.

weiteren Kommentar laden
2

Du kriegst immer die gleiche Summe Elterngeld. Nur eben entweder die volle Summe für 10 Monate (2 Monate Mutterschutz) oder die Hälfte für 20 Monate. Es gibt nicht mehr oder weniger Geld, je nachdem welche Version man wählt. Wenn Du im ersten Jahr nicht arbeiten möchtest, würde ich Basis EG nehmen und ggf etwas davon sparen für die Monate ohne EG Bezug. Wenn du dann arbeiten möchtest, wird nichts angerechnet

5

Huhu! Unser Zwerg kommt Anfang Mai und ich plane genau wie du. Kiga ab August 2021, September noch frei wegen Eingewöhnung und ab Oktober wieder arbeiten.
Wie du schon sagst sind ja die ersten mindestens 2 Monate durchs Mutterschaftsgeld Basismonate. Wenn euer kleiner mehr als nur 2/3 Tage zu früh kommt können das auch schnell 3 Monate sein. Dementsprechend musst du dir nach der Geburt ausrechnen wie viele Monate Elterngeld du brauchst um bis September 2021 hinzukommen. Wenn wir von 18 Monaten jetzt einfach mal ausgehen dann wären es ja 6 Monate Basiselterngeld und 12 Monate Elterngeld plus, wenn du jeden Monat auch Geld ausbezahlt bekommen möchtest. Ich werde das so machen dass ich meine Basismonate versuche gleichmäßig aufzuteilen zwischen 2020 und Anfang 2021 wegen der Steuer. Prinzipiell ist Elterngeld zwar steuerfrei, aber es wird im Nachhinein zum Gesamtvermögen auf das Steuern gezahlt werden muss dazugerechnet, hab den Fachbegriff dafür vergessen.
Hoffe du verstehst was ich meine und es war nicht allzu verworren erklärt.
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen