Arbeiten in Elternzeit erlaubt

Hallo kurze Frage.. Darf man in der Elternzeit arbeiten.. Wenn ja wie viel Std.. Und wird es mit berechnet.. Oder ist dieses Geld dazu.. Lg und danke für die Antwort

1

Ja, man darf in der Elternzeit bis zu 30 Std/Woche arbeiten, nennt sich Teilzeit in Elternzeit.
Der Verdienst, den man parallel zum Elterngeld erwirtschaftet, wird jedoch auf das Elterngeld angerechnet. Das bedeutet jedoch nicht, dass er 1:1 abgezogen wird! Man hat also in Summe immer mehr Geld zur Verfügung wenn man Elterngeld bezieht und nebenher arbeitet.

Weniger wird einem abgezogen, wenn man ElterngeldPlus bezieht, monatlich also weniger Elterngeld bekommt, dafür aber über einen längeren Zeitraum.

Oder es gibt die Möglichkeit z.B. 2 Jahre Elternzeit anzumelden, das volle EG als BasisEG im erste Jahr zu beziehen und in der Zeit nicht arbeiten zu gehen und dann im zweiten Jahr Teilzeit in Elternzeit zu arbeiten. Da man dann außerhalb des Elterngeldbezuges ist, findet keine Anrechnung mehr auf das bereits ausgezahlte Elterngeld statt.

2

Perfekt erklärt.

Top Diskussionen anzeigen