Kinderpflegerin/ SPA Ausbildung

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!
Ich komme aus Niedersachsen. Ich habe einige Fragen zur Kinderpflegerin Ausbildung.
Frage 1:
Wenn ich die Ausbildung nur bis zum 1. Halbjahr der 2. Klasse machen und dann abbreche (aus welchen Gründen auch immer), kann ich dann im Letzten also im zweiten Halbjahr anfangen oder muss ich dann das komplette Jahr bzw. die 2. Klasse wieder anfangen?

Frage 2: (bezieht sich auf den Screenshot)
Das sind Voraussetzungen zum Quereinstieg in die 2. Klasse der Sozialpäd. Assistentin Ausbildung in Niedersachsen. Was ist mit Kinderpflegerin + Realschule gemeint? Muss man die komplette Ausbildung zur Kinderpflegerin absolvieren um in die zweite Klasse zu kommen? Kinderpflegerin ist doch eine SPA?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
LG💐

1

Hi,
Ich kann nur zu Frage zwei etwas sagen. Nein, das ist nicht die gleiche Ausbildung - es wird nur nicht überall beides angeboten und in der Realität landen die meisten SPA in der Kita - die Ausbildung ist allerdings breiter als Kinderpflege. Also ja, so wie es da steht, braucht man die komplette Ausbildung.
Bei Frage. 1 würde ich direkt an der Schule anfragen, ich könnte mir vorstellen, dass es hier auf die Noten ankommt und wie lange man pausiert hat.
Lg

2

Man darf in bestimmten Ausbildungen bis zu einem Jahr "pausieren", musst dann fragen, ob das bei dir auch geht, ansonsten müsstest du wirklich komplett neu anfangen.

Zu Frage 2 verstehe ich das so, dass du die Ausbildung absolviert haben musst und dazu noch einen Realschulschulabschluss brauchst.

3

Zu Frage 1:
Warum und wie lange möchtest du pausieren? Denke, genau darauf wird es ankommen.

Zu Frage 2:
Es ist die fertig absolvierte Ausbildung zur KP + Realschulabschluss gefordert.

LG

Top Diskussionen anzeigen