Mutterschaftsgeld vom Bundesversicherungsamt

Hat jemand in letzter Zeit Mutterschaftsgeld vom Bundesversicherungsamt bekommen?
Ich habe es im November online beantragt. Mir wurde ein PDF generiert, dass die Daten übermittelt wurden. Sonst keine Antwort.
Telefonisch hat man KEINE Chance durch zu kommen. Es kommt nur eine Ansage, dass alle Leitungen belegt sind, dann wird aufgelegt. Man kann also nicht mal geduldig in der Warteschleife hängen.
Über das Kontaktformular habe ich schon geschrieben. Nur eine automatische Antwort erhalten, dass man sich kümmert und so bald wie möglich meldet. Das war Anfang Dezember. Nichts. Keine Reaktion. Auch jetzt nach wie vor niemand zu erreichen.
Geht's noch jemandem so?
Was kann ich noch tun?
Ich hab so langsam Zweifel an der Existenz dieses Amtes 🤔

1

Mh, hast du denn alle Dokumente eingereicht? Also auch AG-Formular, Geburtsurkunde, ...? Die fragen nämlich nicht nach.

3

Ist ja nun schon ein paar Monate her, aber ja, bin mir eigentlich sicher, alle erforderlichen Dokumente hochgeladen zu haben. Steht ja auf der Homepage, was man alles braucht...

2

Hallo!

Der Text könnte von mir kommen.
Habe auch mitte November beantragt und bisher weder telefonisch noch schriftlich was von denen gehört.
Schön, wenn man online sehen kann wie weit sein Antrag bearbeitet wurde. Blöd nur, wenn man nie eine Antragsnummer bekommen hat.

Was man noch tun kann? Gute Frage. Ein Ausflug nach Bonn ;)

4

Ja das ist auch die einzige Möglichkeit, die ich sehe 😅 Ist nur leider nicht gerade in der Nähe...
Ein Aktenzeichen wäre schön, ja... wenn wenigstens mal eine Nachricht von einem echten Menschen käme... aber so?

5

Ich habe doch tatsächlich am Samstag ein Schreiben bekommen. Der Antrag ist bewilligt und das Geld schon angewiesen.
Wird es doch nichts mit dern Ausflug nach Bonn.

Hoffe du hast auch Glück und bekommst eine Antwort.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen