Wie funktioniert das mit schwanger in Elternzeit?

Also meine kleine ist fast 7 Monate alt und ich habe Elternzeit für 3 Jahre beantragt! Ich fange aber im Oktober mit Teilzeit in Elternzeit an (25h/Woche), weil Elterngeld kriege ich nur ein Jahr.
Wir haben aber jetzt schon einen Kinderwunsch nach einem zweiten 😅..wollten drei Jahre warten, damit ich mit Vollzeit starte ..somit wieder besseres Elterngeld ergo Gehalt im BV (bei uns gibts glei BV)

Jetzt habe ich irgendwann gehört das wenn man früh wieder schwanger wird,dass das Elterngeld ans ursprungsgehalt angerechnet wird 🤷‍♀️ Oder wann lohnt es sich wieder schwanger zu werden??
Also wir machen keine roten zahlen aktuell aber auch nicht mega im Plus ..ich denke nur das wird hart finanziell. 🤔

Was sind so eure Erfahrungen?

1

Hey,
Bemessungsgrundlage sind die letzten 12 Mo vor der Geburt. Ausgeklammert werden Monate mit MG und EG von Kind 1 bis zu dessen 14. Lebensmonat, also gelten dann die Monate vor Geburt von Kind 1. Wenn noch Elternzeitmonate von Kind 1 in die Berechnung von Kind 2 kommen (z.b lebensmonat 15+16) werden diese mit 0€ Einkommen berücksichtigt.
Es gibt auch noch einen geschwisterbonus, aber da weiß ich nicht genau wie das funktioniert...
Vielleicht wäre es eine Überlegung die EZ vorzeitig zu beenden, VZ zu arbeiten, der Mann vielleicht etwas mehr Zuhause und dadurch das eigene EG wieder maximieren zu können für Kind 2. Das ist natürlich individuell von Paar zu Paar unterschiedlich was man machen möchte und was auch lohnt...
Aber ich finde es toll, dass ihr euch so schnell für ein zweites Kind aussprecht 😍

2

Wenn deine Kinder höchstens 16 Monate auseinander sind und du dein Elterngeld für 14 Monate beziehst, bekommst du beim 2. Kind Dank Geschwisterbonus sogar mehr EG als beim ersten Kind.

Für jeden Monat, den die Kinder weiter auseinander sind, und du weniger arbeitest als vor dem ersten Kind, sinkt dein Elterngeld.

Wenn du jetzt sofort schwanger werden würdest, wäre es vermutlich fast so hoch wie jetzt.

Je länger es dauert, um so niedriger wird es, bis es sich komplett aus deinem TZ Gehalt berechnet.

VG Isa

Top Diskussionen anzeigen