Kann ein Chef mich kündigen wenn man eine Baby Planung hat

Hallo ihr lieben,
Was meint ihr dazu

Kann mein Chef mich Kündigung?
Da ich und mein Mann eine Baby Planung haben?
Kurz erzählt :
Meine Kollegin hat mich gefragt na plant ihr ein Baby und ich so ja planen wir mehr nicht und seit dem ich es ihr gesagt habe,ist mein Chef total komisch zu mir. Habe etwas Angst das sie ihm davon erzählt hat und ich dadurch mein Job verliere. Wäre das ein Kündigungs Grund?!
Nur weil wir ein Baby planen?
Ich weiß blöde frage aber geht mir seit Monaten nicht mehr aus dem Kopf. Und mein Chef ist total komisch zu mir seit dem ich es meiner Kollegin erzählt habe

Danke fürs zuhören und für euere Meinung. Das beschäftigt mich sehr.

11

Über so private Dinge redet man nicht mit Kollegen, allerhöchstens übers Wetter und die Arbeit!

2

Natürlich kann er. Er kann einen anderen Grund vorschieben.
Meine Chefin hat mich mehrfach gefragt, ob ich plane Kinder zu bekommen. Ich hab gesagt, nein auf keinen Fall.
Ein halbes Jahr später war ich schwanger.
Man darf sogar direkt lügen wenn der Chef sowas fragt.. es gibt einen Grund dafür. Nächstes Mal.. sag einfach nicht die Wahrheit.

1

Nein !

3

Natürlich kann er das. Er kann immer kündigen. Es muss nicht einmal einen Grund darin nennen.

4

Ein Chef kann nicht ohne Grund jemanden kündigen .
Wenn man einen Festen Vertrag hat,klappt das nicht so eben .
Und ich spreche hier nicht von Diebstahĺ am Arbeitsplatz .

5

Natürlich muss in der Kündigung kein Grund stehen, den muss er erst vor Gericht nennen.

Bitte erst informieren.

weitere Kommentare laden
9

Dein Chef kann dich natürlich jederzeit unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen kündigen.

LG

13

oder vertraglich geregelter Fristen.... die sind ja oft viel länger als die gesetzlichen.

14

Wenn es dich seit Monaten beschäftigt, hat er dich offensichtlich seit Monaten nicht gekündigt. Wollte er es wegen des Kinderwunsches tun, würde er wohl nicht zögern.

Top Diskussionen anzeigen