Elternzeit Partner - volle Monate oder Lebensmonat?

Hallo ihr lieben, wir bekommen im Juni 2020 unser erstes Baby und sind noch Neulinge bei den ganzen finanziellen Fragen 🙈 mein Mann will den 1. Monat direkt ab Geburt und den Mai 2021 zu Hause bleiben! Wir wollen da 4 Wochen ein Haus auf Mallorca mieten! Können wir das einfach vom 1.5.21-30.5.21 buchen oder mĂŒssen wir wirklich warten Mit dem buchen bis die kleine geboren wird? Sprich wenn sie am 19.6.20 kommt kann er dann wirklich erst vom 19.5.21-19.6.21 Elternzeit nehmen?
Danke ihr lieben đŸ„°

1

Elternzeit kann er prinzipiell nehmen wie er will. Der Antrag gilt fĂŒr die ersten zwei Jahre, er muss also beide Monate direkt angeben.

Will er auch Elterngeld, muss er sich nach Lebensmonaten richten.

2

Elternzeit kann er nehmen, wie er möchte. Wenn er aber in dem Zeitraum Elterngeld beziehen möchte, seid Ihr an Lebensmonate gebunden.

3

Elternzeit kann er gerne so nehmen wie er möchte aber das Elterngeld wird in Lebensmonaten ausgezahlt. Geht er dann in dem Lebensmonat in dem er Elterngeld beziehen möchte arbeiten da er die Elternzeit anders angemeldet hat dann wird das Einkommen angerechnet und er bekommt weniger Elterngeld vorausgestzt er arbeitet unter durchschnittlich 30Std/Woche in diesem Lebensmonatszeitraum.

Entweder ihr wartet mit dem Buchen bis zur Geburt oder er nimmt lÀnger Elternzeit als er ggf Elterngeld beantragt oder er kann Urlaub und Elternzeit kombinieren.

4

Ich schließe mich den anderen an und erlĂ€utere das noch mal, weil mein Mann es so Ă€hnlich gemacht hat. Er hat 2 Monate BadisEG beantragt (11.7.-10.9.) aber etwas mehr Elternzeit angemeldet (11.07.-30.09.). Er wollte gern glatt zum 1.10. wieder anfangen zu arbeiten. Wir hatten uns das vorher schon so zurecht gespart, dass wir auch mal ein paar Monate (oder in dem Fall nur weniger Wochen) ganz ohne Einkommen zurecht kommen.

Wenn ihr also exakt nur so lange EZ fĂŒr
deinen Mann wollt, wie ihr EG beziehen wollt, dann mĂŒsst ihr auf den Geburtstermin warten.

Top Diskussionen anzeigen