berufliche Neuorientierung - Ideen, Tipps... ?

Hallo zusammen, ich bin nach einer Umstrukturierung mit meinem Job sehr unzufrieden und wollte einfach mal ein paar Ideen sammeln, was ich sonst machen könnte.

Meine Situation ist folgende:

ich habe eine kaufmännische Ausbildung + Weiterbildung (Fachwirt ohne besonderen Schwerpunkt). Früher habe ich in der Buchhaltung gearbeitet, möchte dahin aber nur ungern zurück. Seit 10 Jahren mache ich nun einen Job, der sehr speziell und zeitweise sehr stressig ist. Das, was ich mache, gibt es anderswo nicht, also im Grunde habe ich außer Word, Excel und arbeiten in stressigen Situationen keine verwertbare Berufserfahrung.

Hat jemand eine Idee in welchen Bereich man mit Ausbildung aber ohne spezielle Berufserfahrung gut reinkommen kann? Ich hatte mich mal an der Uni in einem Institutsbüro beworden, die hätten eh schon weniger gezahlt als ich jetzt habe und wollten dann nochmal weniger zahlen, weil ich ja fachfremd sei :-(

Oder welche Kurse /Weiterbildungen sich evtl. lohnen würden. Ich bin ganz gut in Fremdsprachen und hatte überlegt ob ich da ein paar Zertifikatskurse mache um was in der Hand zu haben. Ansonsten hatte ich an IT Kurse gedacht, hab mich hier in der Gegend aber schonmal umgesehen und das einzige was zeitlich und fahrtechnisch in Frage käme wären Kurse bei der VHS. Nun weiß ich nicht ob mich die wirklich weiterbringen.

1

Das würde ich andersrum angehen:

Stellenangebote ansehen, die es in deiner Umgebung gibt und die dich ansprechen.

Dort mal stöbern, was an Qualifikationen, Eigenschaften, Können vorausgesetzt wird und was wünschenswert wäre.


Das, was häufig vorkommt, bzw. das, was dich interessiert, würde ich an VHS-Kursen prüfen, ob es dazu was gibt.

Top Diskussionen anzeigen