Bei meiner Freundinn reicht das Geld nie bis zum Monatsende

Hallo,

meine Freundinn noch zu dritt bald zu viert kommt nie mit Ihrem Geld aus. Jetzt soll ich Ihr helfen dass nicht jedes Monat im Minus endet, aber wie.

Ihr Mann verdient 2350€ Kindergeld hab ich schon dazu addiert, davon gehen 1300€ Fixkosten weg und 200€ Benzin, naja das wars schon der Rest ist für Lebensmittel, Kleidung usw.

Sie geht halt wahnsinnig gern einkaufen aber so richtig weiß ich nicht wie ich Ihr helfen kann, würdet Ihr davon noch was sparen können oder wäre es bei Euch auch weg?

LG Michaela

1

hallo, bei uns siehts ähnlich aus...

wir habe nacht Abzug der Fixkosten etwa 800 Euro übrig.

Davon geht allerdings auch noch Benzin weg.

Ansonsten brauch ich für uns drei ca. 120 Euro in der Woche bei ALDI und Supermarkt + ca. 20 Euro für weiteres wie z.B. Bäcker, Metzger oder auch mal ein Brathähnchen vom Stand.

Macht so ca. 500 Euro für Lebensmittel und Haushalt.

Bleiben noch 300 Euro. Davon gehen 100 Euro auf einen Bausparer.

Die restlichen 200 Euro verschwinden auch auf sonderbare weise ;-) - eben für Essen gehen, Ausflüge usw....

Also ich finde sie könnte mit ihrem Geld auskommen.

Wie wäre es mit zwei Konten??? Wir haben eins da gehen gleich das Geld für die Fixkosten drauf (plus ein bisschen was zum ansammeln, damit immer etwas mehr drauf ist) und ein Konto zum ausgeben. Wenn ich amEnde des monats sehe es geht dem Ende zu, dann kaufe ich eben in der letzten Woche nicht für 120 Euro ein sondern nur für 50 Euro...auch das geht...dann gibts halt mal billigeres Essen und Putzmittel oder sowas verschiebe ich um eine Woche.

Das ganze ist einfach eine Frage der Disziplin. Wenn man die nicht hat, kann einem keiner helfen.

LG Bunny #hasi

2

Huhu!!


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=28&tid=533616


Gruß

3

wenn du magst, schreib ich dir eine liste mit spartipps.

allerdings:

mit lesen ist es nicht getan.

man muss es auch machen. und dazu gehört eben disziplin.

wahnsinnig gern einkaufen gehen muss man sich auch leisten können.

und so muss man entweder mehr verdienen oder weniger ausgeben.

Luise

4

Danke Luise, wie man spart weiß sie aber es geht mehr so um die spontan Einkäufe da soll ich ihr irgendwie helfen.

Aber sie redet mich da einfach platt und hat 1000 Argumente warum man das gerade jetzt braucht.

LG Michaela

5

einfachste Lösung: kein geld einstecken, ec-karte zuhause lassen.

konsumwünsche auf einen zettel schreiben, ins portemonnaie stecken, am ende des monats einen (!) wunsch erfüllen-

unterscheiden lernen: wunsch oder bedarf?

das 12. paar schwarze pumps (auch wenn sie runtergesetzt sind und tina vor neid erblast wenn sie die sieht!) gehören zu den wünschen.

eine neue jeans, weil man aus den alten aufgrund der neuen diät rausgewachsen ist, ist bedarf.

vielleicht wäre ein budget für wunsch-käufe sinnvoll?

Luise

6

Hallo Michaela,


meine Vorschreiberinnen habe eigentlich schon alles gesagt und dennoch gibt es bestimmt das Eine oder Andere zu überdenken:

Du schreibst, dass Du das Kindergeld schon mit einberechnet hast. Nicht richtig, in meinen Augen. Das Kindergeld ist für die Kids, sonst würde es Lebensgeld oder Familienunterstützungsgeld heißen.

Weiter teilst Du mit, dass 1.300 € Fixkosten monatlich weggehen. Bitte, was sind das für Fixkosten?

Habe meiner Freundin auch geholfen, Kosten einzusparen. So zum Beispiel die Sache mit ihren beiden Autos: Nachdem sie die Kfz-Versicherung bei ihrer herkömmlichen Versicherung geküdnigt hat und nun bei ihrer Bank dieselbige abgeschloss, sparen sie und ihr Mann jährlich 500 (!) €. Immerhin monatlich 41,66 €!!!!!!!!!
Wäre wohl mal zu überlegen, oder?

Generrell ist es heutzutage anzuraten, mal über diverse Versicherungen nachzudenken. Die meisten Hausbanken bieten sie günstiger an als die Versicherungen über ihre Vertreter, die nämlich von den Abschlüssen leben.

Ein weiterer Tipp: Gehe mit Deiner Freundin einkaufen und versuche ihr beizubringen, dass..
a= Noname-Produkte genauso gut sind wie Markenartikel,
b= viele MHD abgelaufene Waren nicht unbedingt schlecht sein müssen. Das kann auch bei frischen Waren passieren.

Desweiteren lehre sie kochen wie früher unsere Großeltern. Es mussten viele Mäuler gestopft werden obwohl es nur wenig gab.

Hoffe, Dir und Deiner Freundin etwas geholfen zu haben.

wiwo

7

#blumeDanke Euch allen nochmal.

Mal sehen ob ich das irgendwie hinkriege.

LG Michaela#blume

8

Ups falscher Beitrag!! Sorry! Zwar auch Michaela heiß aber ich wollte ganz woanders hin. #hicks

9

ja ne iss klar... deswegen sind die visitenkarten auch fast identisch #augen

Mein gott immer das gelüge, sag halt, wenn vergessen hast, dich umzumelden,bei urbia #bla *tze

grußlos

Top Diskussionen anzeigen