Ab morgen 12. SSW - wann habt ihr es bei der Arbeit bekannt gegebenen?

Hallo zusammen,

Morgen bin ich endlich 11+0 ­čą░

Bisher habe ich die Zeit sehr gut rum bekommen und überstanden. Trotz vieler Ängste und Sorgen am Anfang.

Nun wollte ich euch Mal fragen, wann ihr es auf der Arbeit bekannt gegeben habt?
Meine Chefin wei├č bereits Bescheid und eine Handvoll Kollegen, weil ich mir denen auch befreundet bin.
Nun ├╝berlege ich, wann ich auf der Arbeit die Schwangerschaft verk├╝nden soll.
Mein letzter Termin war am 7.11. und der n├Ąchste ist am 5.12. da bin ich dann 13+6.

Wie lange habt ihr gewartet?

1

Hey! #winke

Also ich bin noch nicht soweit, dass ich es verk├╝nden will. Bin heute bei 8+6.
Aber wir haben am 12.12. Betriebsweihnachtsfeier. Dann bin ich 12+6. Da sind dann alle sch├Ân zusammen und wenn ich kein Alkohol trinke wird es dann je jedem klar sein. #rofl

Meinem Chef werde ich es wahrscheinlich so am 2.12. bereits schon sagen.

Wenn es Dir nichts ausmacht, w├╝rde ich an Deiner stelle bis nach dem n├Ąchsten Termin warten.

W├╝nsche Dir alles Gute! #klee

3

Ich bin aktuell hin und her gerissen.
Der Termin ist ja schon in 3 Wochen und da ich bereits 3 ÔşÉ habe, wei├č ich wie wichtig es ist zu warten.
Vermutlich werde ich wirklich bis zum Termin warten. Als Verk├╝ndung habe ich die Idee f├╝r meine Kollegen ├ť-Eier zuholen und die zu verteilen und unter meinen Pullover ziehe ich dann ein T-Shirt an mir Mama 2020 oder so ­čśů

6

S├╝sse Idee mit den ├ť-Eiern...

Ich werde wahrscheinlich einfach kurz eine Ansprache halten und mitteilen, dass Sie n├Ąchstes Jahr eine Weile auf mich verzichten m├╝ssen. :-p

Es wird sicher rollende Augen geben. Eine Arbeitskollegin ist auch Schwanger. Sie bekommt ihres im M├Ąrz. Es ist auch ihr 2. und schon beim letzten Mal waren nur knapp 4 Monate auseinander. #rofl

weiteren Kommentar laden
2

Ich musste es schon in der 9. Woche verk├╝nden, weil ich an die Anneldung versetzt wurde.

Au├čerdem bin ich ein Mensch, dem man die Gem├╝tslage im Gesicht ablesen kann und wir waren ein sehr enges Team, daher wollte ich auch nicht, dass mich im Falle einer FG alle einzeln ansprechen, was denn los sei.

Zum Gl├╝ck lief damals alles nach Plan :-)

Tja, dieses Mal versuche ich es l├Ąnger zu verheimlichen. Neuer AG, ein Team, das ich fast nie sehe und daher kein enges Verh├Ąltnis zu habe. Nur wenn ich wie in der letzten SS wieder so oft krankgeschrieben werden muss, dann muss ich es wohl oder ├╝bel mitteilen, sonst entstehen Frust und Ger├╝chte >.<" Mal sehen

4

Das verstehe ich nat├╝rlich.

Ich arbeite in der Beschwerde Abteilung, da ├Ąrgert man sich oft, daher f├Ąllt es kaum einen auf ­čśů

5

Ich glaube, das kann man nicht verallgemeinern. Es kommt bei jedem auf die Situation an.

Ich wollte es erst nach Weihnachten mitteilen, habe gestern jedoch bereits eine Mail an meinen Vorgesetzten geschickt, da ich viel krank war in letzter Zeit. Dabei bin ich gerade erstmal bei 7+4. Ich habe ihn gebeten, es nicht den Kollegen zu sagen. Da bin ich momentan eh unten durch. Ich habe ja mitbekommen, was sie bei anderen schwangeren Kollegen gesagt haben und ├╝ber sie hergezogen sind. Da erhoffe ich mir kein Verst├Ąndnis.
Mein Chef hat mir aber sehr nett geantwortet.

W├╝nsche dir alles Gute!

8

Danke sehr ­čśŐ

Ich habe ein tolles Team. Von meinem ersten Stern wissen die meisten Kollegen auch bescheid. Die waren alle sehr toll als ich nach dem Krankenstand wieder gekommen bin. Ich habe eine Rundmail geschrieben und die Kollegen gebeten mich darauf erst Mal nicht sprechen sollten. Meine Kollegen haben super reagiert und mir viel Trost gespendet. Das ist wie meine zweite Familie ­čśŐ

Ich hoffe, dass deine Kollegen nett bleiben und du deine Schwangerschaft genie├čen kannst ­čśŐ

17

Vielen Dank!

Ich w├╝nsche dir alles Gute! ­čĄŚ

weiteren Kommentar laden
9

Also wenn es eh schon einige wissen sehe ich kein problem es jetzt zu sagen.
Oder du kannst noch bis zum n├Ąchsten termin warten...
Ich hab es meinem team erst in der 16. Ssw gesagt, aber es ist auch eine andere situation, da ich die filialleiterin war, das hat nat├╝rlich einiger durcheinander geworfen. Aber alle haben es gut aufgenommen.

11

Ich habe keine besondere Stellung. Aus anderen Abteilungen die Kollegen werden meine gute Arbeit vermissen, aber denen sage ich das auch nicht. Die werden es eh irgendwann erfahren .

10

Kommt f├╝r mich auf den Job an und die menge der Kollegen/beziehung dazu.

Ich hsb es meiner Chefin in der 14!ssw gesagt -ein paar kollegen mit denen ich n├Ąher zusammenarbeite ca 2-3 Wochen sp├Ąter und den Rest hab ich den Flurfunk machen lassen (arbeite im b├╝ro mit ca 65 kollegen, da war mir das zu dumm das vor allen zu sagen)

12

Ich habe eine sehr gute Beziehung zu meinen Kollegen. Zu den engen Kreis geh├Âren 20 Kollegen, mit den ich sehe gut auskommen und mit denen ich viel zu tun habe.
Die anderen 80 werde ich jetzt nicht pers├Ânlich beteiligen :).
Danke f├╝r deine Meinung

13

Herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Schwangerschaft!

Ich habe das gar nicht verk├╝ndet, irgendwann hat man es halt gesehen :-p.

Meine Zimmerkollegin hat es aber fr├╝her erraten, weil mir jeden Morgen um die selbe Zeit schlecht wurde #schein

14

Bei mir sieht man es auch schon ansatzweise ­čÖł
Vermutlich schaffe ich es nicht bis zur 15. Woche.
Und die Leute werden wahrscheinlich auch schon was ahnen, da ich mich fast jeden Tag ├╝bergeben muss ind teilweise auch auf der Arbeit ­čśů

15

Mach es wann du dich damit wohl f├╝hlst. Ich arbeite im B├╝ro und habe es erst in der 17. SSW gesagt. Alle haben sich gefreut und mein Chef hat sich bedankt dass ich es "so fr├╝h" gesagt habe. W├╝rde ich immer wieder so machen.

16

Ich werde mir dazu wohl noch Gedanken machen :)
Meine Chefin wei├č es ja schon, daher eilt es nicht so sehr. Zu Mal der 6.12. ein sch├Ânes Datum ist und die Schwangerschaft bekannt zu geben :)

Top Diskussionen anzeigen