Elterngeld ab der Geburt für 15 einhalb Monate beantragen

Hallo!
Ich seh bei dem Elterngeld beantragen nicht durch.
Kann auch nicht zur Elterngeldstelle fa ich Bettruhe verordnet bekommen habe das bis zur Geburt.

Et ist der 4.3.20
Zu Hause bleiben möchte ich bis Ende Juni 2021. Danach möchte ich meine Urlaubstage nehmen die mir bis dahin zu stehen.
Mein Mann dann ab August 2021 für 2 Monate.
Wir haben Steuerklasse 4.
Netto verdiene ich 1800€

Was ich an EG kriege wenn ich ab Geburt nur 12 Monate zu Hause bleibe weiss ich aber wieviel kriege ich wenn ich 3 einhalb Monate länger zu Hause bleiben mag.

Wer hat da richtig Ahnung?

1

Hallo

Wenn du Basis Eg nimmst, bekommst du nach den 12 Monsten nichts mehr.

2

Dein Mann würde in der Konstellation nichts bekommen. Du könntest einige Monate Basis EG in EG Plus umwandeln.

7

Danke für die Info

3

Du hast 6 Monate Bettruhe und darfst dich bis dahin nicht aus dem Bett erheben? Na klar.
Die haben auch ein Telefon.

4

Oh man ....wusste nicht dass man hier auch angemacht wird...ja ich habe noch 4 Monate Bettruhe u ja die haben Telefon...so schlau war ich auch schon.. stell dir vor...geht nur keiner ran

Aber Danke für den blöden Spruch u deine informative Hilfe😤

5

Elterngeld beantragst du immer für Lebensmonate. Entweder Basis EG = 1 Monat volles Elterngeld oder EG plus = 2 Monate halbes EG.
Du kannst also entweder 15 oder 16 Monate EG beantragen. Das wären 9 Monate Basis und 6 Monate EG Plus oder 8 Monate Basis und 8 Monate EG Plus.

Wenn dein Mann Basis Elterngeld beziehen möchte, muss das innerhalb der ersten 14 Lebensmonate eures Kindes passieren.

Info nebenbei: Wenn du auch nur einen Tag im Juni arbeitest, hast du für den ganzen Juni Urlaubsanspruch.

Vg Isa

6

Danke für die Infos.

Top Diskussionen anzeigen