Ausbildung mit Baby

ich habe mit 21 angefangen, wir hatten damals eine 40 jährige in der klasse. also am alter liegt es nicht, da brauchst du dir keine sorgen zu machen.

finanzielle unterstützung müsste es auch in österreich geben. kindergeld und sowas wie ausbildungsbeihilfe?

Hallo.

Ich finde, eine Ausbildung ist äußerst wichtig und es ist nie zu spät dafür! ;-)
Welchen Schulabschluss hast du denn und was hast du gemacht, bevor du dein Kind bekommen hast?

LG

Mit Österreich kenne ich mich nicht aus, in Deutschland kann man viele Ausbildungen auch in Teilzeit machen, vielleicht geht es auch bei euch?

Auf jeden Fall Mal beim AMS nachfragen.

Falls du aus Wien bist, dann Google auch nach Waff (Programm vom AMS)

LG

Top Diskussionen anzeigen