Elternzeit Vater

Hallo zusammen.
Wir haben jetzt einen zwei jährigen Sohn und wollen noch ein zweites Kind.
Meine Frage ist jetzt, wie sieht es aus ich bin Abends auf 450€ arbeiten, mein Mann Vollzeit. Kann er 1 Jahr Basis Elterngeld beziehen oder müsste ich dafür dann Vollzeit oder Teilzeit arbeiten? Lg Tadditad

1

Wenn sich die Frage auf das zweite Kind bezieht, dann kann er natürlich ein Jahr Elternzeit nehmen. Du nimmst 2 Monate während des Mutterschutzes und er kann den Rest nehmen.

2

Ja genau auf das zweite Kind dann. Okay und das ist kein Problem das ich auch Tagsüber zuhause bin dann?

3

Nein, dass spielt dabei keine Rolle.

weitere Kommentare laden
5

Sollte das Kind früher kommen, kann es sein, dass dein Mutterschutz in den 3. Lebensmonat rein fällt und dann bleiben deinem Mann nur noch 11.

6

Okay. Muss ja erstmal schwanger werden. Und dann hofft man natürlich das es um den ET auf die Welt kommt. Aber gut zu wissen. Mein erstes Kind kam in der 38.woche auf die Welt, aber man steckt nie drin. Vielen lieben Dank :)

Top Diskussionen anzeigen