Job annehmen?

Hallo ihr Lieben!
Ich habe vor zwei Jahren Abi gemacht und bin seither auf Jobsuche. Habe nun ein Jobangebot erhalten für max. 15 Wochenstunden (Gehalt wäre dafür bisschen über 700€/Monat)
Bitte nicht böse sein, aber ich finde das halt schon wenig.
Es ist aber die erste positive Nachricht seit gut zwei Jahren.
Was soll ich denn tun?
Danke für euren Rat!

1

Erstmal den Job annehmen bevor man gar nichts hat und dann eine Ausbildung suchen.

2

Abitur ist ja fein, qualifiziert doch aber nicht für eine bestimmte Arbeit. Ich vermute, als Ungelernter ohne irgendwelche Arbeitserfahrung kann man nicht mehr als Mindestlohn erwarten.
Das Ausbildungsjahr hat doch gerade erst angefangen, mit ein bisschen Glück findest Du noch einen Ausbildungsplatz, dann hast Du was gescheites.

3

Was heißt denn du bist auf "Jobsuche"? Du suchst einen Ausbildungsplatz? Da wirst du ja auch nicht viel mehr verdienen und das sogar bei Vollzeit! Also erstmal annehmen und weiter suchen.

Top Diskussionen anzeigen