Weiterbildung

Hallo zusammen,

Ich arbeite in Teilzeit und habe überlegt, dass ich mich informieren möchte, ob bzw. wie ich mich weiterbilden kann. Das wäre dann privat und nicht über den Arbeitgeber. Kann mir hier vielleicht jemand Tipps geben, wo ich mich hierzu informieren kann? Arbeitsamt? Volkshochschule? IHK?

Danke für eure Hilfe!

Gruß, kleinekecki

1

Das kommt darauf an, was du machen möchtest.

2

Hi,
Agentir für Arbeit ist schonmal nicht verkehrt, evtl. erhältst du auch einen Bildungsgutschein.
Wenn dein Einkommen nicht ganz so hoch ist, kannst du auch Bildungsprämie beantragen, da gibt's bis zu 500€ Zuschuss. Google Beratungsstelle Bildungsprämie und du findest Beratungsstelle.Ist dein Einkommen dafür zu hoch gibt es evtl. auch landesförderungen, in rlp z.b. Qualischeck.
VHS oder IHK können ja nur zum eigenen Angebot beraten, da kommt es drauf an, was du dir vorstellst.
lg

3

Das hilft mir schon mal sehr weiter, danke schön!

Top Diskussionen anzeigen