Wie am besten bezahlen in Bali

Hallo. Wir fliegen in paar Wochen nach Bali. Ubud genauer. Dachte am besten ist es , mit der Visa Karte am Automaten Geld abzuheben in deren Währung. Jetzt habe ich gelesen,dass dort manche Automaten Max. 100€ ausbezahlen. Wechselstuben sollen sehr betrügerisch und teuer sein. Allerdings denke ich auch nicht,dass man in Ubud überall mit Karte zahlen kann. Hat jemand Erfahrungen?was ist am besten ? Wir sind 4 Erwachsene für 2 Wochen mir nur Frühstück im Hotel . Daher benötigen wir schon bisschen was an Geld zusätzlich.

1

Könnt ihr das nicht vorab bei eurer Bank holen? Man muss natürlich vorher Bescheid geben was und wieviel man holen will.

2

Das ist die teuerste Variante, die es gibt & man rennt noch mit enormen Mengen an Bargeld rum. Absolut abzuraten

3

Dann mach doch einen Gegenvorschlag. Andere Lösungen wurden ja bereits verworfen aus diversen Gründen. 🙄

4

Hallöchen!
Wir waren vor 6 Jahren auf Bali. Am besten ist es für euch, ihr holt euch an einem ATM Bargeld. Kann schon sein, dass die Höchstgrenze hier bei 100€ liegt. Wir konnten damals nur zwischen zwei Geldmengen wählen. Hab mich für eine Million Rupiah entschieden (waren damals 176€). Und das hat seeehr lang gereicht:-)
Das einzige was ihr bar mitnehmen solltet sind 50 Dollar für das Visum.
Alles andere macht keinen Sinn.
Grüße und einen schönen Urlaub euch!

5

Hallo, du kannst ja dreimal hintereinander am Automaten abheben.
Es wurde als ich das letzte mal dort war auch keine Gebühr vom Automaten pro Abhebung erhoben.
Ich glaube die meisten Automaten hatten ein Limit vom 3Mio Rupiah, das sind ungefähr 190€

Ansonsten würde ich zur Sicherheit noch eine EC Karte mitnehmen, da zahlst du zwar bei deiner Bank Gebühren, aber meist ist der Wechselkurs besser als der Visa/Master Card Kurs und so amotisieren sich die Gebühren.

Wir haben auch schon dort ohne Probleme Geld gewechselt, ist halt teurer als das abheben, aber immer noch deutlich billiger als in Deutschland das Geld bei der Bank zu besorgen.

9

Die "EC-Karte" (die seit 15 Jahren nicht mehr den Namen hat) hat entweder die Zahlungssysteme Maestro oder V-Pay drauf, die von den Firmen Mastercard und Visa sind, und die verwenden - Überrasschung - die Wechselkurse von Visa oder Mastercard.

6

Wir waren auch schon auf Bali und mit der Menge, die man da am Automaten auf einmal holen kann kommt man prima aus, denn es ist ja auch alles recht günstig. In besseren Restaurants kann man immer mit Karte zahlen, da sind die (und irgendwie alle überall) ja eh viel weiter als hier in Deutschland. Größere Mengen Bargeld in Euro oder schon in Rupiah mitnehmen ist definitiv die schlechteste Idee.

Hast du PayPal? Dann würde ich mir die App installieren. Manchmal gibt es sogar die Möglichkeit per Paypal zu zahlen und Wifi gibt es da ja überall umsonst.

Viel Spaß in Ubud!

7

Hi,
wir waren letzes Jahr auf Baki, während unserer Rundreise u.a auch in Ubud.

Wir haben außerhalb der Hotels in bar, in den Hotels mit Karte bezahlt.

Es war kein Problem an Bargeld zu kommen, entweder am Automat oder in der Wechselstube. Wir hatten Euro in bar dabei und das gewechselt.
Achtung ... der Wechselkurs ist von Wechselstube zu Wechselstube unterschiedlich, ob betrügerisch weiss ich nicht.

Schönen Urlaub 😁

8

Macht euch ein Konto bei der com direct oder einer anderen Internet Bank, dann könnt ihr im Ausland kostenlos Geld abheben.
Die deutschen hausbacken verlangen dafür oft hohe Gebühren.

Top Diskussionen anzeigen