Arbeitslos 2 Monate vor ET

Hallo ihr lieben,
Folgendes Problem habe ich:
Mein Arbeitsvertrag wird am 31.12.19 auslaufen!
Mein ET wäre voraussichtlich der 01.03.20
Bedeutet, dass ich genau 2 Monate Arbeitslos wäre.
Ist das nicht genau die Zelt des Mutterschutzes ?
Wie wird dann nun mein Elterngeld berechnet ?
Bzw, wer zahlt mir etwas in diesen zwei Monaten ?

Danke schonmal für eure Antworten

Du bekommst normal alg1 für den Zeitraum. Und die beiden Monate werden im Elterngeld mit 0€ berechnet

Obwohl es schon der Mutterschutz ist ?

Ja kannst dich aber auch im Internet informieren da findet man alles :)

Da habe ich leider genau zu dem Fall nichts gefunden, bzw wiedersprüche

Muss ich wohl mal anrufen und genau nachfragen 🙈

Da du aber eh 3 Monate bevor der Vertrag ausläuft dich beim Arbeitsamt arbeitslos melden musst kannst du da auch frage wie es genau abläuft und was du machen musst

Wie kommst du darauf, dass du da schon im Mutterschutz bist? Der beginnt 6 Wochen vor ET und nicht 2 Monate.

Die gleiche Situation hatte ich beim 2. Kind.
Ich bekam einen Monat Alg1 und 6 Wochen vor ET das Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse.
Bitte melde dich frühzeitig beim Arbeitsamt arbeitslos bzw arbeitssuchend. Das ist ein Termin.
Beim Elterngeld werden die Alg1 Monate als 0€ berechnet, leider.

Thumbnail Zoom

Hier grad noch gefunden :)

Bei meinem Großen hatte ich denselben Fall. Ist allerdings 11 Jahre her, so dass ich nicht weiß, ob es noch so ist. Damals bekam ich das Mutterschaftsgeld die 6 Wochen vor und das Mutterschutzgeld die 6 Wochen nach der Geburt von der Krankenkasse bezahlt. Und erst danach dann reguläres Elterngeld.

Moment, der Bemessungszeitraum müsste die 12 Monate vor Beginn der Mutterschutzfrist beinhalten und nicht die 12 Monate vor Geburt.
Dafür gibt es aber auch nochmal Merkblätter zu den Elterngeldanträgen, die das genauer erläutern, welcher Zeitraum entscheidend ist.

Top Diskussionen anzeigen