Anmeldung der Elternzeit beim Chef

Verkürzen geht eben nicht und verlängern geht immer.

Außerdem weißt du nicht was in 2 Jahren ist wenn du innerhalb dieser Zeit nochmal schwanger wirst ist die komplette Elternzeit weg. Also doch, du bist am flexibelsten damit!

Und genaugenommen fängt es ja trotzdem ab Geburt an, da die Mutterschutzzeit an die Elternzeit mit angerechnet wird. 😅 Deswegen kann ich, bei drei Jahren Elternzeit nur bis einen Tag vor dem 3.Geburtstages meines Kindes EZ nehmen und nicht länger.

Ich gebe soetwas bei der Personalabteilung im Original ab, vorher scanne ich es ein und schicke es als pdf per Mail zur Info an meine Chefs. Dann sind alle direkt informiert und das Originsl ist da wo es hin gehört.

Danke :)

Top Diskussionen anzeigen