Frage bezgl Urlaub (SS, BV)

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin im Beschäftigungsverbot , und bin bis Dezember dann auch in Mutterschutz.
Meine frage ist: Ich hab in diesem Jahr/für dieses Jahr noch 16 Tage anspruch auf Urlaub.
Ich glaube ich hatte mal iwo gehört man kann es nachträglich noch nehmen, aber da Ich nach MuSch in Elternzeit bin sind dann auch gut 2 Jahre weg und der Urlaub verdoppelt sich ja dann fürs nächste Jahr auch irgendwie.
Kann man sich den Urlaubs Anspruch auszahlen lassen ?
Oder wie läuft es eigtl so ab ?

(((Bitte um vernünpftige Antworten oder Tipps ohne anzugreifen, wer gereizt oder genervt ist soll überhaupt nicht diskutieren, und garnicht erst schreiben, danke!!!!!)))

1

Auszahlen geht nicht, dein Resturlaub bleibt bestehen bis Ende des Folgejahres aus dem die zurück kommst, Urlaubsanspruch während der Elternzeit hast du ganz normal, darf aber um 1/12 je vollen Monat Elternzeit gekürzt werden.

Dazu gibt es auch viele Beiträge hier im Forum.

Top Diskussionen anzeigen